Bauen - Viele Infos und Anleitungen

  • Über ein ungedämmtes Dach verlieren Sie bis zu 30 % der Heizwärme. Dazu wird es im Sommer zur Sauna und im Winter zur Eishöhle. Wie Sie eine Zwischensparrendämmung selbst anbringen, erfahren Sie hier.

  • Die Höhe der Planungskosten ist von der Bausumme oder vom Zeitaufwand in Stunden abhängig und in der Honorarordnung für Architekten geregelt. ArchitektInnen und PlanerInnen ziehen diese für ihre Honorarverrechnung heran. Hier ein paar Zahlen und Fakten.

  • Zwei von drei Bauvorhaben weisen wesentliche "bautechnische Fehler" auf. In der Praxis können im Zuge von Bauabnahmen bei jedem Neubauprojekt "bautechnische Fehler" gefunden werden. Erklärtes Ziel muss es sein, die "wesentlichen" Fehler und Mängel zu erkennen.

  • Typische Baumängel, die Ihnen während eines Bauprozesses oder nach seiner Fertigstellung durch zu geringe Informiertheit oder fehlerhafte Ausführung begegnen können, und was Sie in Sachen Gewährleistung und Garantie wissen müssen.

  • Das (Bau)Gesetz sieht eine kompetente, ausgebildete Person für die Realisierung und Planung eines Gebäudes vor. Architekt oder Baumeister sind also nicht verzichtbar. Hier mehr über ihre Aufgaben.

Der Bauvertrag kommt dadurch zustande, dass der Bauherr eine ihm angebotene Leistung zu einem bestimmten Preis beauftragt und dass die ausführende Firma den Auftrag annimmt. Diese Vereinbarung ist im Bauvertrag geregelt.

Wer ein Haus bauen möchte, kommt um einen Statiker nicht herum. Er liefert während der Planung wertvolle Dienste - von der Grundlagenermittlung über den Konstruktionsentwurf bis zur Ausführungsplanung und Herstellungsüberwachung.

Wer ein Haus bauen möchte, muss sich die Statik berechnen lassen. Ohne diesen wichtigen Bereich der Bauplanung laufen Sie Gefahr, dass Ihre vier Wände nicht den baurechtlichen und naturgesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Bauvorbereitung

So ein Hausbau besteht mindestens zur Hälfte aus Planung: Detaillierter, effektiver, realistischer Planung. Ein guter Planer wird sich Zeit für Sie nehmen und mit Ihnen das Projekt entwickeln.

So ein Hausbauprozess ist wie eine große Maschine, die erst funktioniert, wenn die einzelnen Zahnräder sich in die richtige Richtung drehen und ineinander greifen. Eine gute Zusammenarbeit mit allen Ausführenden ist essentiell.

Barrierefrei beginnt bereits bei der Planung. Flexible Lösungen - von der Küche bis zum Bad, ermöglichen nicht nur gehandikapten Menschen einen unkomplizierten, selbständigen und gefahrenlosen Alltag.

Mit 200 Ausstellern und an die 20.000 Besuchern in vier Messehallen bleiben auf der Haus & Garten in Wiener Neustadt keine Fragen rund ums Bauen, Einrichten und Gartl’n offen.

Alles rund ums Fertighaus

Das slowenische Familienunternehmen Lumar Haus ist auf die Errichtung von hochwertigen Super-Niedrigenergie- und Passivhäusern in Fertigteilbauweise spezialisiert. Zukunftsweisende Architektur und höchste Bauqualität setzen Trends – auch in Österreich.

Ganz nach Wunsch: Dank unzähliger Möglichkeiten in Sachen Architektur, Raumgestaltung, Baumaterialien und Energieeffizienz ist es mit dem bloßen „Ja“ zum Fertighaus heute noch lange nicht getan. Fertighäuser stehen in Sachen Flexibilität und Individualität ihren massiven Pendants in nichts mehr nach.

Sie wollen also ein Haus bauen? Die erste große Entscheidung, nach dem wo, ist das wie. In welcher Bauweise sollen Ihre künftigen vier Wände erstellt werden? Massiv, als Leichtbau oder möchten Sie ein Fertighaus? Wie haben alle Vor- und Nachteile für Sie!

Nachdem Sie sich entschlossen haben, ein eigenes Haus errichten zu lassen, stehen Sie vor der Entscheidung, ob Sie ein Fertighaus oder ein massiv gebautes Haus vom Baumeister oder vom Architekten haben wollen.

Fixe Preise, rascher Hausbau und angreifbare Musterhäuser lassen den Fertighaussektor boomen. Was aber muss ein "schlüsselfertiges Fertighaus" im Gegensatz zu einem "normalen" Fertighaus leisten?

Alles rund ums Massivhaus

Mit bereits vielen tausenden Häusern in ganz Österreich ist das „Wienerberger Massiv-WertHaus“ heute unangefochtener Marktführer bei Einfamilienhäusern in Ziegelbauweise.

Außenwände unter Verwendung von Ziegel gibt es in drei unterschiedlichen Varianten: Je nach Bedarf fällt die Entscheidung zwischen einschalig, mehrschalig und mit Wärmedämm-Verbundsystem versehen.

Ein Fertighaus aus massivem Ziegel mit höchster Wertbeständigkeit und bester Wohnqualität, errichtet vom regionalen Baumeister. Die Wienerberger Massivwerthaus Qualitätspartner bieten Rund-um-Service zum Fixpreis und Fixtermin.

Massiv zu bauen ist beliebt in Österreich. Und das hat einen triftigen Grund: Baustoffe wie Ziegel und Beton ermöglichen nicht nur ganz individuelle Wohnlösungen, sie sind auch optimal für die hiesigen Klimabedingungen geeignet.

Modernes, zukunftsweisendes Wohnen erfordert mehr denn je Kreativität in der Planung, das Bauen unter Berücksichtigung von allen energierelevanten Aspekten, Top-Markenmaterialien und natürlich Fachleute, die sich immer am aktuellen Level orientieren.

Betonfertigbau vereint die Vorteile des schnellen, trockenen Fertigbaus mit denen eines massiven Wohngebäudes aus Stein. Die Bauteile werden je nach Vorfertigungsgrad "nackt" oder schon mit Fenstern, Türen und Installationen auf die Baustelle transportiert.

Baustelle

Nicht selten wird der Baukoordinator von BauherrInnen „vergessen“. Dabei ist dieser seit 1999 gesetzlich vorgeschrieben. Wir sagen Ihnen, was der Koordinator auf der Baustelle zu tun hat.

In der Planungsphase wird bereits der "Grundstein" für spätere Baumängel gelegt - eine fehlerfreie Planung durch ArchtektInnen und PlanerInnen vorausgesetzt. Was Sie beachten sollten.

Eine neue Lampe anschließen oder Steckdosen montieren – sobald das Stromnetz spannungsfrei ist, kann auch der versierte Heimwerker einfache Elektrikerarbeiten selber machen. Wir sagen Ihnen, was es dabei für Werkzeug braucht.

Rohbau und Fassade

Fensterdichtungen halten bei normaler Beanspruchung und entsprechender Pflege mehrere Jahre lang. Was der Dichtheitstest ist und wie Sie Kunststoff- und Holzfenster wieder dicht machen, zeigen wir Ihnen hier.

Eine Fassadendämmung muss ganz schön was aushalten! Sto hat seine Dämmlösung dem ultimativen Härtetest unterzogen: Hagelkörner so groß wie Golfbälle? Orkanartiger Sturm? Und gleichzeitig Starkregen? Kein Problem, StoTherm Classic® hält alles aus!

Fliegende Dachpfannen, Flachdächer, die sich anheben und Schneeplatten, die ganze Regenrinnen inklusive Fallrohr abstürzen lassen. Sorgen Sie für einen ordentlichen Schutz Ihres Daches – nicht nur Ihre Nachbarn werden‘s danken.

Mangelhafte Dämmung hat oft hohe Heizkosten, unbehagliches Raumklima und sogar Schimmelbildung zur Folge. Eine Sanierung der selbigen ist also empfohlen, um das Gebäude energieeffizienter zu machen. Aber: Oft sind die Problemquellen nicht sichtbar – eine Thermografie wird nötig!

Ein Fenster mit Sprossen wirkt irgendwie edel, exklusiv, historisch. Heute erleben Fenstersprossen ein kleines Revival – nicht nur in der Sanierung von Altbauten, sondern auch im Neubau. Welche Funktion diese kleinen Holz- oder Metallstücke haben, erfahren Sie hier.

Innenausbau

Je besser die Raumluft, desto höher die Lebensqualität. In modernen Häusern, hier vor allem den Energiesparhäusern und Passivhäusern, übernimmt eine intelligente Wohnraumlüftung diese Aufgabe.

Hier finden Sie die 1. Elektrotechniker mit Zuverlässigkeitsgarantie in Ihrer Umgebung. Holen Sie sich Ihren Dienstleistungsscheck und die 1 Jahres RUND-UM-GARANTIE für Ihre Elektroanlage. Bei der e-Marke findet jeder DEN Spezialisten den er braucht.

Vielen Hausbesitzern ist noch nicht bewusst, dass die Qualität unseres Trinkwassers nicht nur von der Quelle, dem Brunnen oder dem Wasserversorger abhängt. Ganz wesentlich für die Wasserhygiene ist der Wasserschutzfilter. Dieser muss, wie es auch europäischen Normen fordern, in jedem Haus als Teil der Hauswasserinstallation nach dem Wasserzähler installiert sein und schützt Sie vor äußerst unerfreulichen und oft sehr kostspieligen Überraschungen.

Haben Sie schon einmal von "Indigo" gehört? Oder von "Taupe"? Beides sind ausgefallene Farben, genauso wie Kahki oder Mauve. Im Interieurdesign bringen diese Farbexoten schöne charakterstarke Aktzente. Zeit, Ihnen die bekanntesten vorzustellen.

Kochen, essen und wohnen in nur einem Raum? Was vor ein paar Jahrzehnten noch undenkbar war, ist heute in fast jedem Neubau Usus – das offene Raumkonzept. Hier die Trends und Entwicklungen.

Die "Cersaie" in Bologna ist eine der wichtigsten Fachmessen der Welt, auf der jedes Jahr die neuesten Trends und Produkte im Bereich Keramik und Sanitär präsentiert werden. Tauchen Sie mit uns ein in die Top-Fliesentrends des kommenden Jahres.

Die Baumeisterarbeiten sind vielfältig. Zu seinen Aufgaben zählen Beton- und Stahlbetonarbeiten, Gerüstarbeiten, Wärmedämmungen und vieles mehr.

Baupartner

Bauprojekte sind komplex vernetzt und während der Planungs- und Projektlaufzeit einem ständigen Wandel unterworfen. Hier muss konsequent und professionell gemanagt werden. Nicht in jedem Bereich ist der Bauherr dazu in der Lage.

In der Bedarfserhebung, der frühesten Phase des Bauprozesses, wird versucht, die Wünsche und Vorstellungen der BauherrInnen in einem ersten Entwurf optimal umzusetzen.

Er kümmert sich um das gesamte Bauprojekt, von den ersten Planungsschritten über die Ausschreibung bis zur Preiskontrolle. Hier im Detail, was ein Bauprojektmanager für Sie zu tun hat.