Wohnen & Einrichten - Umsetzung kreativer Wohnideen

  • Warum müssen Stiegenhäuser als Fluchtwege frei bleiben und welche Dachböden nicht als Abstellräume in Frage kommen, warum es einen Befund für die neue Heizung braucht. Die neuen Infobroschüren der Wiener Rauchfangkehrer zeigen, wie Sie sicherer wohnen.

  • Gold! Kaum eine Farbe, die mehr Verlangen und Sehnsucht weckt. Im Wohnbereich wirkt sie von dezent edel bis extravagant pompös und ist stets ein perfekter Hingucker. Wir haben die schönsten Wohnbeispiele.

  • Gelenkarm-Markisen, Kassettenmarkisen, Fenstermarkisen. Je nach einsatzort und Funktion lassen sich viele Markisenarten unterscheiden. Aber haben Sie schon mal von einer Pergola-Markise gehört?

  • Es muss nicht immer Vollholz oder Furnier sein. Grobstrukturierte OSB-Platten lassen sich perfekt zum gemütlichen Wohnen einsetzen. Vom Abfallprodukt werden sie zum Stylelement.

  • Die neueste Smart Home Technologie zum Anfassen und Ausprobieren, informative Abendveranstaltungen mit ExpertInnenvorträgen und offene Diskussionsrunden – das bietet der neu eröffnete Popup Showroom von wüsterstrom.

Home Staging, das ist die perfekte Inszenierung einer zum Verkauf oder der Vermietung stehenden Immobilie. Was alles dazu gehört und wie die Profis vorgehen, erfahren Sie in unserem großen Interview mit einer Experting auf ihrem Gebiet.

Bald ist Frühling! Was für viele die schönste Zeit im Jahr, ist für immer mehr Menschen der Auftakt in die nächste anstrengende Pollensaison. Hier die besten Tipps, wie Sie den Pollenalltag erträglicher machen.

Ökologisch - Langlebig - Sicher - Pflegeleicht - Trendbewusst: fünf Eigenschaften, die den PURLINE BIOBODEN von SONNHAUS auszeichnen. Nach wie vor ist PURLINE 2.0 der weltweit erste, emissionsfreie und geruchsneutrale Bioboden, der weder Chlor, Weichmacher noch Lösungsmittel enthält.

Räume

Kaum ein Material erzeugt so viel Harmonie, Wärme und Gemütlichkeit wie Holz. Mit der neuen, in Österreich gefertigten Polstermöbel-Kollektion „Terra“ greift ADA Austria premium deshalb den Trend zu natürlichen Materialien auf und kombiniert höchsten Komfort, Wohngesundheit und modernes Design zu zeitlosen Klassikern.

Warum in den Supermarkt oder zur Eisdiele gehen, wenn auch aus der eigenen Küche ein sensationelles Produkt kommen kann? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Eismaschinen für Zuhause.

Damit das Traumbad dauerhaft glänzt und hochwertige, sensible Materialien nicht durch unschöne Kalkränder verunstaltet werden, vertrauen Experten auf seidenweiches Perlwasser von BWT.


Unverzichtbar für fleißige Köche und Bäcker: eine Küchenmaschine mit Rührbesen und Knethaken. Doch welche soll es sein? Ob KitchenAid, KENWOOD, SMEG oder Ankarsrum – wir haben im Cuisinarum in Wien nachgefragt.

Das Bad hat an Bedeutung für die Wohnqualität gewonnen. Als Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden muss es individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Funktionelles Kleinbad oder großflächige Wellnessoase Holter hat auch für Sie die perfekte Badlösung.

Sie sind klein, rechteckig und mit Facettenkante versehen, und sie nennen sich Metro- oder Subwayfliesen. Was aus U-Bahnstationen in England und Amerika bekannt ist, hält nun auch Einzug in unsere Bäder. Wir erklären den aktuellen Trend.

Urlaub am Meer - das tut nicht nur der Seele gut, sondern auch dem Körper. Wir alle kennen die Vorteile der salzigen Luft und die angenehmen Auswirkungen auf Atemwege und Haut. KLAFS bietet mit dem SaltProX jetzt die Möglichkeit, die Sauna oder Infrarotkabine in einen Salzinhalationsraum zu verwandeln.

Beton, Zement, Naturstein, Gold, Kupfer, Bronze, Schwarz, Anthrazit, Blau und Weiß. Wir haben uns die aktuellen Designs genauer angeschaut und unsere persönlichen Highlights des kommenden Jahres für Sie zusammengestellt.


Ein sehr kleines Zimmer oder ungenützte Raumhöhe? Dann kann ein Hochbett genau das Richtige für Sie sein. Nicht nur Kinder haben ihre Freude an dieser speziellen Schlaflösung.

Den Traum von der eigenen Wohnimmobilie möchten viele Menschen verwirklichen. Doch den wenigsten ist klar, welche Hürden sie dabei zu überwinden haben. Klaus Huttary erklärt in seinem Ratgeber, worauf es ankommt.

Wohnwelten

Gerade während der kalten Monate leiden viele von uns unter der extrem trockenen Innenraumluft, die durch die geringere Luftfeuchtigkeit und vor allem durch das Heizen entsteht. Wir haben die besten Tipps gegen trockene Luft!

Ob Verwandte, Freunde oder Bekannte: So ein Umzug würde ohne sie rasch zur mission impossible. Umso schöner, wenn man sich nach getaner Arbeit in den neuen vier Wänden zusammensetzt und zufrieden auf die getane Arbeit blicken kann.

Nicht nur Blumen sind ein wunderbares Deko-Element für unser Zuhause – auch die Vase - gekauft oder selbst gemacht - bringt Farbe und Form in den Raum. Lassen Sie sich von uns inspirieren.

Im Herbst sollte ein Rundgang ums Haus gemacht werden. Sorgen Sie früh genug dafür, dass besimmte Winterschäden erst gar nicht auftreten können, und Ihnen das böse Erwachen im nächsten Frühling erspart bleibt.

Mit dem gestiegenen Interesse an der Essenskultur erleben auch Geschirrhersteller eine Renaissance. Einfach nur weiß und glatt löst kaum noch Begeisterungsstürme aus. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Trends.

Die schönsten Design-Produkte für Ihren Haushalt - ausgezeichneten mit dem Red Dot Award. Mit einem Sieg bei dieser Preisverleihung schmücken sich nur Geräte, die über einen außerordentlichen Look verfügen. Wir haben die Gewinner 2015.

Barrierefrei

Türen bedeuten für Personen, die an einen Rollstuhl gebunden sind, ein mühsam zu überwindendes Hindernis. Eng verschachtelte Wohnungen sind dann oft nicht mehr bewohnbar und nach dem Unglück steht dann oft auch noch eine Übersiedlung an.

Das Badezimmer gilt als Paradebeispiel schlechthin, wenn es um Barrierefreiheit geht. Gerade in diesem Raum haben es Menschen mit Beeinträchtigung besonders schwer, allein zurecht zu kommen.

Veronika Egger von Design for all Österreich weiß: „Barrierefrei bauen heißt nachhaltig bauen“. Wie notwendig Barrierefreiheit heute wirklich ist, erläutert sie in einem Vortrag anhand von eindrucksvollen Zahlen.

Lebensräume

Sich wie zuhause fühlen – auch in einer fremden Stadt und auch, wenn der Aufenthalt nur einen kurzen Zeitraum dauert. Nicht nur Touristen, auch Geschäftsleute möchten auf ihren Reisen gemütlich und individuell wohnen.

Topthema auf der IFA 2016: Die Vernetzung. Ob Heimtechnik, Unterhaltungselektronik oder Haushaltsgeräte – alles ist miteinander verbunden und steuerbar. Was es sonst noch auf der Messe zu sehen gab, erfahren Sie hier.

Dank innovativer Baukonzepte lässt sich selbst auf kleinstem Raum ein behagliches Zuhause schaffen. Singles, kinderlose Paare, flexible Querdenker und die mobile Generation ganz generell dankt's. Als Ausdruck eines befreiten Lebenskonzeptes reduziert sich dabei das Wohngefühl auf das Wesentliche. Wir haben die innovativsten, interessantesten und schönsten Konzepte zu unserer ganz persönlichen Top 10 Liste vereint.

Die Zeiten sind stressig, und nur allzu oft vergessen wir zwischen Job, Familie und dem uns auf oktroyierten Sportprogramm – uns selbst. Hier ein paar feine Ideen, wie Sie die rar gesäten freien Stunden, die Sie haben, auch gestalten könnten.

Passt Ihr Einrichtungsstil zu Ihrem Sternzeichen? Astrologisch gesehen ist es sehr wichtig, wie wir wohnen. Nur wer zu Hause wieder Energien tanken kann und sich richtig wohlfühlt, geht gestärkt in die Welt hinein.

Licht und Schatten

Es muss nicht immer gleich der Elektriker gerufen werden! Manche Tätigkeiten können Sie auch gut selbst erledigen. Steckdosen anschließen oder Lichtschalter wechseln gehören dazu. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Eine Küche ohne Geschirrspülmaschine gibt es heute so gut wie nicht mehr. Nicht nur, dass der Abwasch damit schneller und sauberer geht, das Gerät hilft auch Wasser und Energie sparen. Und kann noch so einiges mehr…

Haushaltsgeräte

Bei vielen Messen und Publikationen schlägt er bereits hohe Wellen: der wohnwagon. Ein österreichisches Team rollt dank ihm gerade den Markt für innovatives und autarkes Wohnen auf. Ziel: den Kunden sein eigenes Ding machen lassen – mit einem mobilen Heim im Grünen.

Für eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus mit verschiedenen Bodenbelägen ist ein klassischer Bodenstaubsauger die richtige Wahl.

Heimtechnik

Laut einer Befragung des Linzer IMAS-Instituts spielt unter den Sicherheitsmaßnahmen der ÖsterreicherInnen die Alarmanlage die wichtigste Rolle. Wer eine hat, schreckt potentielle Einbrecher ab. Aber: Nicht am falschen Ende sparen!

Licht aus, Film ab - perfektes Kino-Feeling können Sie auch Zuhause haben. Was Sie mindestens investiert sollten, wieviel Platz benötigt wird und alles über Leinwände, Projektoren und Sound-Anlagen erklären wir hier.

Die Waschmaschine ist eines der selbstverständlichsten Haushaltsgeräte des täglichen Bedarfes. Was sie können sollte, und worauf Sie beim Kauf achten müssen? Wir haben die besten Tipps für Sie.

Es muss nicht immer die hypermoderne Alarmanlage sein. Schon mit kleinen Tricks können Sie den Gelegenheitseinbrecher abhalten und für mehr Sicherheit sorgen, wenn Sie nicht da sind!

Mehr als sieben Kilo Nudeln essen Herr oder Frau Österreicher pro Jahr. Kein Wunder, dass viele Hobbyköche Gefallen daran finden, ihre Pasta selber zu machen. Doch was sollte eine Nudelmaschine können und welche Geräte gibt es? Wir klären auf.

Endlich Schluss mit dem Wäscheständer, der immer im Weg steht und ewigem Wäsche aufhängen und wieder abnehmen: Wäschetrockner erleichtern die Hausarbeit ungemein. Doch wann muss er wirklich sein und was können die Kombigeräte? Wir klären auf!

Lifestyle

Neben dem zeitlosen und somit stets aktuellen Schwarz und Weiß dominieren dieses Jahr vor allem Grün, Mauve und diverse Sandtöne unsere Einrichtung. Aber auch Ton-in-Ton ist wieder schwer angesagt.

Händewaschen deluxe. Mit Mikado macht die tägliche Pflege so richtig Spaß! Die Innovation von Neoperl - das Produkt der Woche.

Sie brauchen eine neue Couch? Im Schnitt werden Sie ab jetzt 4,5 Informationsquellen bemühen und 2,7 Marken in die engere Auswahl nehmen. In durchschnittlich fünf Wochen wird die neue Couch dann gekauft – so die Ergebnisse einer aktuellen IMAS-Erhebung.

Umzug

Für Freunde des Glücksspiels, wozu auch der Klassiker Lotto zählt, gilt Deutschland nicht als sonderlich attraktiver Standort. Denn über Jahrzehnte hinweg galt hier ein staatliches Glücksspielmonopol. Für die breite Masse der Bevölkerung war nur das relativ langweilige Lotto und Toto erlaubt, während andernorts in Europa schier paradiesische Zustände für Wettfreunde herrschten. So haben Sportwetten beispielsweise in Großbritannien eine Tradition, die mehr als ein Jahrhundert lang zurück reicht.

Zwar ist das Siedeln in Eigenregie günstiger, unkomplizierter und einfacher geht’s aber wohl mit einem Umzugsunternehmen. Viele nehmen für diesen Komfort sehr gerne die entsprechenden Euros in die Hand. Aber von wie viel sprechen wir hier eigentlich?

AMARA Austrian Movers And Relocation Association (ÖMTV – Österreichischer Möbel-Transport-Verband) ist die Plattform für Ihre professionelle Übersiedlung für Privat und Business-Kunden.

Unser Leben ist schneller geworden. Häufige Wohnungswechsel sind gerade in der jungen Generation nicht ungewöhnlich. Und die Möbel wollen schnell und ohne großen Aufwand mitgenommen werden können.

Hunde sind unsere täglichen Begleiter, da ist ein sicheres Transportieren im Auto geradezu unumgänglich. Ganz gleich, ob Einkaufsfahrt, Trip in den Urlaub oder einmaliger Umzug – mit dem DOGSTYLER gibt es das passende Transportsystem dazu.

Ein Umzug ist nicht nur mit viel Packerei und Schlepperei verbunden, es muss auch noch allerhand umgemeldet und überall die Adresse geändert werden. Um ihnen so viel Arbeit wie möglich abzunehmen, haben wir für Sie die wichtigsten Services zusammengestellt