Wohnen & Einrichten - Umsetzung kreativer Wohnideen

  • Auch für ältere Menschen bietet das Smart Home viele Möglichkeiten. Etwa raschen Kontakt zum Arzt oder Überwachung des Hauses und kritischer Haushaltsgeräte.

  • Multiroom Audio steht für Musikgenuss in mehreren Räumen gleichzeitig. Diese Technologie erreicht nun eine neue Dimension - im Zusammenspiel von Musiksystemen und Hausautomation - zu 100 Prozent aufs Smart Home abgestimmt.

  • Smart Home meint "vernetztes, intelligentes Wohnen" unter Nutzung der entsprechend aktuellen, technischen Standards. Smart Home gehört heute zum Neubau wie ein gutes Energiekonzept.

  • Verunreinigtes TDI in der Produktionskette: Auch Joka ist betroffen. Das Unternehmen klärt auf und betont, alle notwendigen Schritte im Sinne der Produkt- und Konsumentensicherheit bereits eingeleitet zu haben.

  • Abgerundete Ecken haben heute nicht nur Smartphones und Tablets – auch im Interieurbereich sehen die Hersteller immer öfters von spitzen Kanten ab. „Soft-Edge“ heißt dieser Designtrend.

Kreativität, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beim Möbeldesign und Möbelbau. Der von Universal ins Leben gerufene Interior Design Award zeichnet die künstlerische und kreative Umsetzung nachhaltigen Interiors aus.

Er klebt am Körper, hat schon nach wenigen Monaten schwarze Ränder und Stockflecken und sieht irgendwie nie so richtig gut aus. Hier die besten Alternativen zum billigen Kunststoff.

Im Herbst sollte ein Rundgang ums Haus gemacht werden. Sorgen Sie früh genug dafür, dass besimmte Winterschäden erst gar nicht auftreten können, und Ihnen das böse Erwachen im nächsten Frühling erspart bleibt.

Räume

Auf der neuen Kollektion „Vitale“ des österreichischen Polstermöbelspezialisten ADA lässt es sich dank eingearbeiteter innovativer Gel-Elemente bequem sitzen, liegen und relaxen – und das täglich einige Stunden lang. Die Gel-Zellen sorgen für eine punktgenaue Druckentlastung, passen sich an die Körperkonturen an und stützen so den Körper in jeder Position besonders sanft.

GROHE präsentiert seine Produkte in einer beeindruckenden Erlebniswelt in Wien Favoriten. Im Business Park Vienna können Kunden die beeindruckenden technischen Möglichkeiten und die preisgekrönten Designs in Augenschein nehmen.

Damit das Traumbad dauerhaft glänzt und hochwertige, sensible Materialien nicht durch unschöne Kalkränder verunstaltet werden, vertrauen Experten auf seidenweiches Perlwasser von BWT.

Den Traum von der eigenen Wohnimmobilie möchten viele Menschen verwirklichen. Doch den wenigsten ist klar, welche Hürden sie dabei zu überwinden haben. Klaus Huttary erklärt in seinem Ratgeber, worauf es ankommt.

Urlaub am Meer - das tut nicht nur der Seele gut, sondern auch dem Körper. Wir alle kennen die Vorteile der salzigen Luft und die angenehmen Auswirkungen auf Atemwege und Haut. KLAFS bietet mit dem SaltProX jetzt die Möglichkeit, die Sauna oder Infrarotkabine in einen Salzinhalationsraum zu verwandeln.


Wie wäre es mit einem kühlen Longdrink oder einem fruchtigen Cocktail für Ihre Gäste? Eine Hausbar fördert nicht nur die Geselligkeit, sie ist auch ein besonderer Hingucker im Wohnbereich. So werden Sie zum Home-Barkeeper!

Sie dient als Bereich zum Ankleiden, als Raum für Schuhe, Mäntel und Jacken und ist meist im Eingangsbereich untergebracht. Doch wie soll sie aussehen, die perfekte Garderobe? Lassen Sie sich von unserer Fotoserie inspirieren.

Das Bad hat an Bedeutung für die Wohnqualität gewonnen. Als Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden muss es individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Funktionelles Kleinbad oder großflächige Wellnessoase Holter hat auch für Sie die perfekte Badlösung.

Ob Kleidermotten oder Lebensmittelmotten, kaum ein Schädling im Haus, der so stört wie der nahe Verwandte des Schmetterlings. Wir sagen Ihnen, was zu tun ist, um sie wieder los zu werden.


Wie wir schlafen, wird durch verschiedene Faktoren bestimmt: Bett, Matratze, Raum, Luft, Lärm, persönliches Befinden. Hier die wichtigsten Tipps, wie Sie garantiert zu gesundem Schlaf kommen.

Miniwohnen ist in. Die Fertighaushersteller unseres Landes wissen das schon lange und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Modulhäuser kleiner Größe. Und wer darin nicht wohnen möchte, kann sie auch anders nutzen.

Wohnwelten

Das Österreichische Umweltzeichen ist ein Wegweiser für ökologischen Einkauf und umweltfreundliches Alltagsverhalten. Jetzt hat Joka als erster Matratzenhersteller in Österreich überhaupt dieses wichtige Label erhalten.

Spannende Materialien und viel Natürlichkeit sind die Wohntrends für diesen Herbst. Vorhänge, Möbelbezüge und Bodenbeläge nehmen einen entscheidenden Einfluss auf die gesamte Wohnqualität.

Sie geben nicht nur ein wunderbares Accessoire ab, die blühen auch, ohne, dass Sie irgendwas dafür tun müssen. In Wachs gehüllte Blumenzwiebeln sind der neue Trend in Sachen Zimmerpflanzen.

Zecken sind unangenehm und gefährlich: sie verbreiten Krankheiten. Auch im Herbst sollten Katzen mit Zugang ins Freie nach ihren Ausflügen untersucht werden. Die Parasiten krabbeln oft stundenlang auf dem Tier herum, um die richtige Einstichstelle zu finden.

Ob launiges Beisammensein am Bauerntisch, erholsamer Schlaf im Zirbenbett oder knisterndes Kaminfeuer: Holz macht unser Heim schön behaglich. Warum das so ist und Holz uns auch noch gesund hält, erfahren Sie hier.

Barrierefrei

Türen bedeuten für Personen, die an einen Rollstuhl gebunden sind, ein mühsam zu überwindendes Hindernis. Eng verschachtelte Wohnungen sind dann oft nicht mehr bewohnbar und nach dem Unglück steht dann oft auch noch eine Übersiedlung an.

Das Badezimmer gilt als Paradebeispiel schlechthin, wenn es um Barrierefreiheit geht. Gerade in diesem Raum haben es Menschen mit Beeinträchtigung besonders schwer, allein zurecht zu kommen.

Veronika Egger von Design for all Österreich weiß: „Barrierefrei bauen heißt nachhaltig bauen“. Wie notwendig Barrierefreiheit heute wirklich ist, erläutert sie in einem Vortrag anhand von eindrucksvollen Zahlen.

Lebensräume

So ein Backrohr zu putzen, kann ganz schön mühsam sein. Der Handel bietet eine Menge chemischer Mittel, die ein Ergebnis wie neu versprechen - und meist auch halten. Wir haben für Sie die mindestens genau so guten Hausmittel.

Ob Verwandte, Freunde oder Bekannte: So ein Umzug würde ohne sie rasch zur mission impossible. Umso schöner, wenn man sich nach getaner Arbeit in den neuen vier Wänden zusammensetzt und zufrieden auf die getane Arbeit blicken kann.

Lange, gemütliche Winterabende stehen uns bevor. Viel Zeit zum Filme gucken. Und dass auch die Kinohelden irgendwo wohnen müssen, nehmen wir zum Anlass, Ihnen die berühmtesten und schönsten Häuser der Filmgeschichte zu zeigen.

Eine Küche ohne Geschirrspülmaschine gibt es heute so gut wie nicht mehr. Nicht nur, dass der Abwasch damit schneller und sauberer geht, das Gerät hilft auch Wasser und Energie sparen. Und kann noch so einiges mehr…

Dunkle Jahreszeit - dunkle Stimmung? Für viele von uns bricht im Herbst nicht nur in der Natur die düstere Zeit an, sondern auch in uns selbst. Was da sehr gut hilft: Licht. Und besonders gemütlich wird es mit Kerzen und Windlichtern.

Passt Ihr Einrichtungsstil zu Ihrem Sternzeichen? Astrologisch gesehen ist es sehr wichtig, wie wir wohnen. Nur wer zu Hause wieder Energien tanken kann und sich richtig wohlfühlt, geht gestärkt in die Welt hinein.

Licht und Schatten

Gelenkarm-Markisen, Kassettenmarkisen, Fenstermarkisen. Je nach einsatzort und Funktion lassen sich viele Markisenarten unterscheiden. Aber haben Sie schon mal von einer Pergola-Markise gehört?

Es muss nicht immer gleich der Elektriker gerufen werden! Manche Tätigkeiten können Sie auch gut selbst erledigen. Steckdosen anschließen oder Lichtschalter wechseln gehören dazu. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Bei innenliegenden Jalousien kann durch die Stellung der Lamellen das einfallende Licht entweder reflektiert oder ins Rauminnere weitergeleitet werden. Jalousien sind die beliebteste Möglichkeit der Innenbeschattung.

Haushaltsgeräte

Die Temperaturen steigen, die mobilen Klimageräte haben in so mancher Wohnung Saisonstart - und bergen eine große Gefahr. ExpertInnen warnen vor lebensgefährlichen Kohlenmonoxidvergiftungen durch einen Abgasrückstau.

Aus A+ bis A+++ wird ab 2019 A bis G. Die einfache Skala soll einheitlich in der gesamten EU energiesparende Elektrogeräte kennzeichnen. Die Zeiten der immer länger werdenden Plus-Zeilen sind damit vorbei.

Der Kühlschrank ist der perfekte Ort, um Lebensmittel länger haltbar zu machen bzw. ihre Haltbarkeit optimal auszureizen. Was rein soll und was nicht - hier ein kleiner Überblick.

Heimtechnik

Langfinger meiden Widerstand und schweres Diebesgut. Gerade kleine Gegenstände wie Handys, Akkus, Schmuck und Bargeld sind daher gefährdet. Ideal ist die Aufbewahrung im Tresor. Hier unsere Tipps.

In der Zeit von Ende September bis März steigt die Zahl der Einbrüche jedes Jahr rasant an. Gerade in den frühen Abendstunden, in der Zeit von 17 bis 21 Uhr, nutzen die Einbrecher die Dunkelheit und (noch) leeren Wohnungen für ihr Geschäft.

Die Technik-Evolution im Fernsehbereich schreitet unaufhaltsam voran: mittlerweile ist die Brillanz der Bilder atemberaubend. Egal ob Full-HD, Ultra-HD oder 4K. Doch was ist was und was ist Stand der Dinge? Wir klären auf.

Sie arbeiten ordentlich und unermüdlich, verlangen keine Gehaltserhöhung und brauchen auch keinen Urlaub. Hier erfahren Sie, wie moderne Haushaltsroboter funktionieren, wann und wo sie eingesetzt werden und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Dank innovativer Baukonzepte lässt sich selbst auf kleinstem Raum ein behagliches Zuhause schaffen. Singles, kinderlose Paare, flexible Querdenker und die mobile Generation ganz generell dankt's. Als Ausdruck eines befreiten Lebenskonzeptes reduziert sich dabei das Wohngefühl auf das Wesentliche. Wir haben die innovativsten, interessantesten und schönsten Konzepte zu unserer ganz persönlichen Top 10 Liste vereint.

Lifestyle

Minimalismus war gestern! In diesem Herbst wird dekadent gekuschelt und zwar JOMO. Was dieser Trend bedeutet und wie Sie ihn daheim umsetzen, verraten wir Ihnen hier.

Drei mit einem Ledergurt zusammengehaltene gemütliche Sitzkissen, reich an Farben, Mustern und Verzierungen, eine Sitzmöglichkeit, die optisch ansprechend und flexibel ist.

Filz ist ein reines Naturprodukt und spielt eine besonders große Rolle in der aktuellen Interieursaison. Was aus dem wandlungsfähigen Material abseits von Patschen gemacht werden kann? Sehen Sie selbst.

Umzug

Neues Konto, neuer Telefon- und Internetanbieter, landesspezifische Impfungen der Haustiere, Schulanmeldung der Kinder… Ein Umzug – tausend to do’s.

Wer einen Mietvertrag abschließt, dem wird vom Finanzamt eine Vertragsgebühr vorgeschrieben. Diese Gebühr soll nun bald der Vergangenheit angehören, so ein aktueller Beschluss des Finanzausschusses.

Ob beim Bauen, Renovieren oder Einrichten: Mit dem richtigen Plan geht alles leichter. Online-Einrichtungsplaner helfen dabei, auch Räume wie das Bad oder die Küche schon im Voraus detaillgenau zu planen.

Klimaanlagen mit Außengerät müssen baubehördlich bzw. von der Baupolizei genehmigt werden. Es geht dabei vor allem um die Lärmemission. Ein Verstoß kann teuer werden.

Die Klausel der lastenfreien Übergabe einer Liegenschaft findet sich in den meisten Kaufverträgen. Doch was bedeutet das genau und was müssen VerkäuferInnen und KäuferInnen beachten? Hier die Antworten.

Zwar ist das Siedeln in Eigenregie günstiger, unkomplizierter und einfacher geht’s aber wohl mit einem Umzugsunternehmen. Viele nehmen für diesen Komfort sehr gerne die entsprechenden Euros in die Hand. Aber von wie viel sprechen wir hier eigentlich?