Ok
Ok
Zimmer
Zimmer
Ok

News und Infos zum Thema Bauen, Wohnen & Lifestyle

Das beliebte wohnnet-Gewinnspiel "Halber Preis" hat einen neuen Sieger: Andre Koderholt freut sich über Dachflächenfenster von Fakro.

So stellen wir uns einen relaxten Abend vor: ruhige Musik, was Gutes zum Trinken - und dann ab in den Whirlpool! Damit dem Vergnügen nichts im Wege steht und weil Pool nicht gleich Pool ist, haben wir für Sie den Überblick.

Dieses mit dem Red Dot Product Design Award 2016 ausgezeichnete innovative Flachdachfenster von Fakro ist nicht nur energieeffizient und modern designt, es ist auch in über 200 Farben erhältlich. Unser Produkt der Woche!




Noch Fragen? Unsere Foren werden von ExpertInnen betreut und liefern Antworten zu jedem Thema rund ums Wohnen.

Print goes online: Hier finden Sie unsere aktuellen Printmagazine sowie Top-Produktkataloge zum Durchblättern und Downloaden.

Kann ich mir einen Kredit leisten? Wie hoch werden die Heizkosten sein? Überlassen Sie das Rechnen unseren wohnnet-Tools!


Top-Immobilien:

Top Immobilie
Top Immobilie
Top Immobilie
Top-Immobilie Hier könnte Ihre Immobilie stehen!
Jetzt buchen!

Das Neueste zum Thema Bauen & Wohnen

Das Badezimmer gilt als Paradebeispiel schlechthin, wenn es um Barrierefreiheit geht. Gerade in diesem Raum haben es Menschen mit Beeinträchtigung besonders schwer, allein zurecht zu kommen.

Wieviele Personen werden unser Bad benutzen? Wie lange werden wir in der Wohnung bleiben? Wie viel Platz steht uns zur Verfügung und kann ich diesen vielleicht erweitern? Wir haben die wichtigsten, die "goldenen" Regeln zur Badplanung.

Gestalten Sie Ihre Wohnumgebung

Was taugen die besten Möbel, wenn darin chaotische Zustände herrschen? Für eine schöne Optik und gute Nutzbarkeit sollten die Innenräume von Regalen, Schränken und Kommoden sinnvoll strukturiert und eingeteilt werden. Am besten mit Hilfe von Schachteln, Körben und ähnlichem.

Aktuelle News, wichtige Tipps und Informationen rund um Bauen, Wohnen und Lifestyle sowie die besten Produkt- und Dienstleistungsinfos regelmäßig und direkt in Ihren Posteingang. Das ist der wohnnet Newsletter.

Der Schrecken sitzt meistens tief! In den eigenen vier Wänden hat es gebrannt und die Bewohner sind froh, das Unglück einigermaßen gut überstanden zu haben. Ist der erste Schock überwunden, stehen sie oft hilflos vor dem Haus und wissen nicht, welche Schritte zuerst zu gehen sind. Sinnvoll ist es dann, sich an bestimmte Empfehlungen zu halten. Vor allem in Bezug auf die Erstattung des Schadens durch die Versicherung ist dies sinnvoll.

Sanieren und Finanzieren

Die Bundesförderung für den Umstieg auf eine Pellets- bzw. Hackschnitzel- oder Scheitholzheizung läuft noch bis Ende November dieses Jahres. Noch ist Geld im Topf, Sie sollten aber trotzdem nicht zu lange warten.

Die Frage scheint auf den ersten Blick komisch, doch Fakt ist: Sie sollten sich darüber im Klaren sein: Warum will ich sanieren? Je nach Zweck der Maßnahme und Zielsetzung muss das Projekt zeitlich und budgetär geplant werden.

Die AK rät einmal mehr, bei der Aufnahme eines Hypothekarkredites unbedingt zu verhandeln. Bei Konditionen und Nebenkosten sei die Spannbreite und damit die Kostenersparnis massiv.

Energie

So viele Anbieter wie noch nie, ein damit verbundenes, historisch hohes Einsparpotential, der Wechsel einfach und rasch durchführbar. In Österreich ist die Zahl der Anbieterwechsel hoch – Tendenz steigend.

Die überdachte Terrasse ist nicht nur angenehmer Freisitz und Schattenspender in der warmen Jahreszeit. Dank integrierter Photovoltaikanlage wird sie jetzt auch zum stylischen Energieerzeuger. Ein Hingucker, der auch noch was bringt.

Es ist ein heiß diskutiertes Thema: Welche Auswirkungen hat der durch den Betrieb von Windrädern entstehende Infraschall auf die Gesundheit der Menschen im Nahbereich. Wird er überhaupt wahrgenommen? Oder ist das alles Einbildung?