Ok
Ok
Zimmer
Zimmer
Ok

News und Infos zum Thema Bauen, Wohnen & Lifestyle

  • Warum Holz, Stahl oder Kunststoff, wenn auch Papier und Karton funktionieren? Möbel aus Pappe sind leicht im Gewicht, einfach herzustellen, verbrauchen kaum Ressourcen und beim Übersiedeln ist Ihnen jede Hilfskraft dankbar.

  • Es ist keine große Kunst: Moderne Steuerungen und Systeme machen die Bewässerung zum Kinderspiel - ohne, dass auch nur ein Finger gerührt werden muss.

  • Urlaubszeit ist Reisezeit. Und jedes Jahr wieder wird diese Zeit zum Problem für das eine oder andere Haustier. Wohin also mit Hund, Katze, Nager, Goldfisch und Co? Hier ein paar Tipps, wie und wo Sie Ihr geliebtes Haustier unterbringen können.

  • Später Frühling oder früher Herbst – das sind die idealen Zeitpunkte für die Aussaat des Rasens. Was sonst noch bei der Aussaat Ihrer Grünflächen zu beachten ist, erfahren Sie hier.

  • Ein Bodengutachten sollte vor dem Grundstückskauf selbstverständlich sein. In diesem wird der Boden genau analysiert und einer Bodenklasse zugeordnet. Planung und Bau des Gebäudes richten sich dann danach.

Haben Sie Topfpflanzen im Bad stehen? Das spezielle Klima in diesem Raum und die Licht- und Luftverhältnisse verlangen unseren grünen Freunden ja so einiges ab. Wie Sie aus Ihrem Bad ein kleines Dschungelparadies machen, erfahren Sie hier.

Das Kuscheln ist für viele Tierhalter einer der schönsten Momente mit der geliebten Katze. Nach ausgiebigen Streifzügen einer Katze mit Zugang ins Freie finden sich beim Streicheln aber oft kleine Störenfriede: Flöhe.

Harke, Schaufel, Kelle – die Gartenwerkzeuglinie Easi Grip aus dem britischen Familienunternehmen Peta überzeugt nicht nur im Gebrauch, sondern auch optisch. So macht die Arbeit gleich doppelt Spaß.




Noch Fragen? Unsere Foren werden von ExpertInnen betreut und liefern Antworten zu jedem Thema rund ums Wohnen.

Print goes online: Hier finden Sie unsere aktuellen Printmagazine sowie Top-Produktkataloge zum Durchblättern und Downloaden.

Kann ich mir einen Kredit leisten? Wie hoch werden die Heizkosten sein? Überlassen Sie das Rechnen unseren wohnnet-Tools!


Top-Immobilien:

Top Immobilie
Top Immobilie
Top Immobilie
Top Immobilie
Top-Immobilie Hier könnte Ihre Immobilie stehen!
Jetzt buchen!

Das Neueste zum Thema Bauen & Wohnen

Weniger Energieverbrauch, unkomlizierte, komfortable Steuerung und in Folge auch ein nachhaltiges Leben im Ökosystem. Das Smart Home System Eco-Home macht dank einfacher Bedienung aber auch einfach Spaß. Das perfekte Vatertagsgeschenk - finden wir.

Welche Vorteile haben Elektrokochfelder gegenüber Gasfeldern und was zeichnet Induktion aus? Finden Sie hier eine Gegenüberstellung der verschiedenen Kochfeldmöglichkeiten sowie ihrer Vor- und Nachteile.

Fertighäuser, Fertiggaragen, Fertigkeller – und natürlich auch Fertigstiegen. Die Stiege aus dem Keller gibt es auch in Fertigbauweise. Geht schnell und kostet nicht so viel.

Gestalten Sie Ihre Wohnumgebung

Tür auf, Herd an, Arbeitsplatte ausklappen – Schrankküchen sind die kleinste und überschaubarste Form der Einbauküche. Meist lassen sie sich in Büros finden, doch auch für den Privathaushalt können sie eine gute Lösung sein.

Gemeinsam mit Marketagent präsentiert die IG Immobilien jetzt die Ergebnisse einer Umfrage, welche Wohnträume die ÖsterreicherInnen so haben. Vorrangig sind Lage und Ausstattung, Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Ab 1. Juni 2017 gibt es neue, einheitliche und EU-weit gültige Gefahrenpiktogranne für Chemikalien. Damit Sie bei Ihrem nächsten Baumarkt- oder Drogeriemarktbesuch nicht unwissend sind – hier die neuen rot-weißen Zeichen erklärt.

Sanieren und Finanzieren

Die Klausel der lastenfreien Übergabe einer Liegenschaft findet sich in den meisten Kaufverträgen. Doch was bedeutet das genau und was müssen VerkäuferInnen und KäuferInnen beachten? Hier die Antworten.

Sägen, schleifen, hobeln, feilen – Holz kann auf viele Weisen bearbeitet werden. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Werkzeuge für die Arbeit mit und am Holz vor.

Verputzen, verkleiden, vorhängen – Fassaden lassen sich auf verschiedene Weisen gestalten und schützen. Eine Möglichkeit sind Sidings, die wir uns hier näher ansehen möchten.

Energie

Die Nachfrage nach Luft-Wasser Wärmepumpen steigt wegen ihrer geringeren Anschaffungs- und Betriebskosten stetig an. Die Betriebsgeräusche dieser Wärmepumpen können bei guter Planung auf ein Minimum reduziert werden. Mit einem Onlinetool können Sie jetzt die Schallimmissionen berechnen.

Zu ihrem 40jährigen Jubiläum präsentiert die Austria Energy Agency die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zum Thema, wie unsere Energiewelt in zehn Jahren aussehen wird. Hier ein paar Details.

Laut einer aktuellen Aussendung des Biomasseverbandes und der Statistik Austria heizen inzwischen zwei Millionen österreichische Haushalte mit Holz bzw. biogener Fernwärme. Scheitholz, Hackschnitzel, Pellets und Holzbrickets sind damit der Energieträger Nummer eins hierzulande.