Nachhaltiger Fußboden mit Wohlfühleffekt

Unser Produkt der Woche: Natürliche Designbeläge aus umweltfreundlichen Inhaltsstoffen wie Leinöl, Naturharz, Holz- und Kalksteinmehl punkten mit vielen vorteilhaften Eigenschaften, die in dieser Kombination wohl kein anderer Bodenbelag zu bieten hat. Sie sind eine hochwertige Alternative zu Parkett-, Laminat- und Keramikböden.


Frage beantworten und 25 m² Natürlichen Designboden von Forbo gewinnen!

GLEICH HIER ANTWORTEN


Natürlichkeit boomt! Von Bio-Lebensmitteln über Fair Trade Kleidung bis hin zu alternativen Energien ist Nachhaltigkeit in aller Munde. Vor allem in unseren eigenen vier Wänden möchten wir gerne von möglichst unbehandelten, wohngesunden Materialien umgeben sein. Die Natürlichen Designbeläge von Forbo bringen genau das mit und überzeugen auch im Design mit ausdrucksstarken und von seinen natürlichen Vorbildern kaum zu unterscheidenden Dekoren in Planken und Fliesen. 100% Natur und 100% Design - das überzeugt nicht nur unsere Redaktion!

forbo.com © forbo.com

Kompromisslos ehrlich

Herkömmliche Designbeläge bestehen zu großen Teilen aus Kunststoffen wie Polyvinylchlorid (PVC) oder Polyurethan (PU) – kurz gesagt enthalten wenig oder keine natürlichen und nachwachsenden Rohstoffe. Unser Produkt der Woche wird hingegen zu 85 Prozent aus natürlichen, überwiegend schnell nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, ist 100% PVC-frei und enthält keinerlei bedenkliche Inhaltsstoffe und Weichmacher. Eigenschaften wie Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit sind auch bei natürlichen Designbelägen garantiert. Angenehmer Zusatz-Effekt des Bodens: Anders als etwa Keramik ist er sehr „fußwarm“, sodass es angenehm ist, über ihn zu laufen. Das unterstreicht die hochwertige Anmutung und verleiht ihm den besonderen „Wohlfühlfaktor“.

Weitere Informationen

Produkt der Woche Gewinnspiel - FORBO


  • Woran erkennen Sie einen natürlichen Designbelag?


AutorIn:

Datum: 17.07.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Bringen Sie Schwung in Ihre Küche und machen Sie das Kochen zum Erlebnis. Ein Holzbackofen sorgt für die notwendige Abwechslung dabei. Warum Sie sich für einen ORTNER Holzbackofen entscheiden sollten, welche Modelle angeboten werden und was Haubenkoch Günter Eberl dazu sagt, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Studien zeigen, dass langes Sitzen der Gesundheit schadet. Gewinnen Sie jetzt einen wirklich „gesunden“ Stuhl. Das Produkt der Woche.

Für Stadtbewohner sieht es mit ein paar Pflanzen vor dem Fenster meist mau aus – oft liegt es an der fehlenden Halterung für Blumenkästen. windowgreen von rephorm ist die perfekte Lösung.

Eine Stehleuchte wie direkt aus dem Fotostudio. Die Magna Eco schwarz aus der Magna-Familie überzeugt durch elegantes, puristisches Design. Unser Produkt der Woche.

Was auf den ersten Blick wie ein normales Kalenderbuch aussieht, wird im Laufe der Zeit zum Tagebuch, zum Lebensarchiv. Der in Holz oder Leder gebundene 10-Jahres-Kalender ist unser Produkt der Woche.

Ein Gerüst aus Metall, das ein großes Leuchtmittel einschließt und rundherum ranken sich die Pflanzen. Sophie ist eine Stehleuchte, die nicht nur Licht sondern auch Natur liefert. Unser Produkt der Woche.

Die Gartensaison ist eröffnet! Eine der ersten Aufgaben im Frühling: Den Rasen fit machen. Dazu braucht es auch den passendne Dünger - am besten ökologisch. Unser Produkt der Woche.

Zelten wie im Wilden Westen, dabei aber ganz gemütlich zu Hause bleiben. Mit dem Schlafzelt „Teepee“ kommt Indianer-Feeling ins Kinderzimmer und lässt die Kids von Winnetou & Co träumen.

Klappmöbel an sich sind ja nichts Neues. Doch was ein Berliner Startup entwickelt hat, geht einen Schritt weiter. Vom Möbel zur Kunst quasi. Und trotzdem extrem anwenderfreundlich und dezent. Unser Produkt der Woche.