Artikel des Autors Veronika Kober

Als BauherrIn haben Sie nicht nur die Kosten für das Grundstück und die Errichtung des Gebäudes zu bezahlen; es fallen weitere Kosten an, die nicht selten unterschätzt werden.

Frisch von der Kölnmesse in Ihr Wohnzimmer. Dieses Designsofa von Cor würden wir schon nehmen. Reinfallen lassen und versinken, wie in einem riesigen Polsterkissen. Unser Produkt der Woche.

Ein individuell geplantes und realisiertes Einfamilienhaus, dessen Stil, Bauweise, Materialien und Budget gemeinsam mit einem Architekten besprochen und fixiert werden, das ist ein Architektenhaus.

Georg Weilguny ist Dirigent und Musiker und er lebt mit seiner Familie in einer ehemaligen Bettgestellfabrik in Wien. Wir durften uns sein Wohn- und Arbeitszimmer näher ansehen.

Schall ist mechanische Bewegungsenergie von durch Druckschwankungen in Schwingung gesetzten Teilchen. Schallträger sind fester Körper oder Luft, die die Schwingungsimpulse an ihre Umgebung weitergeben.

Nicht einfach ein Wintergarten. Elke Geusau hat sich in ihrem Garten einen Traum erfüllt: Orangerie und Outdoorwohnzimmer inkluse Kaminofen in einem. Ein nicht alltäglicher Lieblingsraum.

Ana Schneider, Interiordesignerin, Selbermacherin und vor allem Mama aus Wien, hat uns in ihren Lieblingsraum, das Kinderzimmer ihres dreijährigen Sohnes Masen, eingeladen.

Es sorgt für Grundhelligkeit, für Akzente oder für eine alles einhüllende Gemütlichkeit. Oder es unterstützt beim Lesen und Hausübung machen. Was Sie bei der Lichtplanung im Kinderzimmer beachten sollten.

Um die Rechte und Pflichten von Bauherren zu bestimmen, muss zuerst klar festgelegt wer-den, wer welche Aufgaben und Leistungen im Bauprozess übernehmen wird.

Bauprojekte sind komplex vernetzt und während der Planungs- und Projektlaufzeit einem ständigen Wandel unterworfen. Hier muss konsequent und professionell gemanagt werden. Nicht in jedem Bereich ist der Bauherr dazu in der Lage.

Alle Ihre Entscheidungen auf der Baustelle müssen schriftlich dokumentiert und eventuell gegengezeichnet, alle Unterlagen gesammelt, sortiert und archiviert werden. Warum das so wichtig ist, erfahren Sie hier.