Haben Sie Fragen zur Finanzierung?

shutterstock_241763338.jpg © Rinelle/shutterstock.com

Wie finanziert man seine neue Wohnung oder Renovierungsarbeiten am besten? Unsere Experten stehen Ihnen mit ihrer langjährigen Erfahrung zum Thema Geld für Fragen rund ums Finanzieren zur Verfügung.

Ihr Finanzierungsexperte - Direktor d.AD Gerald Zahnt

Welcher Kredit ist am günstigsten? Wie viel kann ich mir leisten? Welche Bedeutung haben die Leitzinsen für meine Rückzahlung und wann ist der beste Zeitpunkt zur Aufnahme eines Kredits? Bauherren und Sanierer stehen bereits vor Beginn ihres Projekts vor zahlreichen Fragen, die angesichts von Rückzahlungslaufzeiten über mehrere Jahrzehnte die langfristige Lebensplanung beeinflussen.

Überlassen Sie deshalb nichts dem Zufall! Unser Experte hat Antworten zu allen Fragen rund um die Finanzierung oder Sanierung des eigenen Zuhauses.


AutorIn:

Datum: 27.02.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

  • Gerald Zahnt schrieb am 06.08.2015 11:12:38

    Liebe Besucher des Finanzierungsforums!
    Kurz eine Info betreffend immer wieder gestellter Fragen:
    Ja, es gibt Fixzinsvereinbarungen !
    Ja, es gibt nach wie vor die Zinssatz-Obergrenze bei Bauspardarlehen mit 6% !
    Ja, man kann bis zu 100 % vom Kaufpreis finanzieren !
    Ja, Darlehen können auch für An-Auf-Aus-Um und Zubau, Renovierungsarbeiten und dergleichen verwendet werden. Es muss keine Förderung damit in Zusammenhang stehen.
    Ja, es genügt eine einfach Terminvereinbarung unter 0664/5011719, oder unter
    za@wuestenrot.at. Gerne können wir Ihr Vorhaben "kostenlos und unverbindlich" besprechen. Nutzen auch Sie meine über 33 jährigen Erfahrungen in Sachen "Finanzierung"!
    Freue mich über zahlreiche Anfragen, Ihr Gerald Zahnt

  • Gerald Zahnt schrieb am 15.07.2015 21:14:27

    Suchen auch Sie eine Finanzierung ? Bis zu 100% vom Kaufpreis sind möglich. Natürlich auch von der Bonität abhängig. Wie das funktioniert erkläre ich Ihnen gerne im Gespräch. Terminvereinbarung einfach unter 0664/5011719 oder za@wuestenrot.at
    Freue mich über zahlreiche Anfragen, Ihr Gerald Zahnt
    1030 Wien, Rennweg 24

  • Gerald Zahnt schrieb am 18.06.2015 16:53:29

    Hallo und danke für Ihren Besuch im Finanzierungsforum!
    In den meißten Fällen wird bei Kreditangeboten und Darlehensberatungen auch eine Risikoversicherung auf den Ablebensfall vorgeschlagen und oft auch verlangt. Was aber, wenn durch einen Freizeitunfall oder Unfall die Arbeitskraft wegfällt, das Einkommen daher nicht mehr gegeben ist und eine Invalidität zurück bleibt ..... Nicht immer ist die reine Ablebensvorsorge hilfreich um wenigstens die finanzielle Lücke zu schließen.
    Fragen Sie mich einfach rund um die Themen, Vorsorge und Versichern.

    Gerne berate ich Sie für den Fall des Falles und helfe Ihnen bei der Wahl der Absicherung.

    Freue mich auf unser Gespräch und verbleibe,

    mir herzlichen Grüßen, Ihr Gerald Zahnt

    za@wuestenrot.at

  • Gerald Zahnt schrieb am 22.05.2015 10:36:11

    Hallo liebe Finanzierungsinteressenten!
    Für alle Fragen rund um das Thema Darlehen - Finanzierungen für :
    Kauf, Renovierung, An-Auf-Aus-Um und Zubau, ob Eigentum oder Genossenschaftswohnung - Haus, stehe ich Ihnen als Finanzierungsexperte gerne zur Verfügung.
    Meine Beratung ist kostenlos und unverbindlich.
    Profitieren Sie einfach von meiner über 33jährigen Erfahrung und vereinbaren Sie einen Termin mit mir.
    Sie erreichen mich einfach unter:
    Gerald.zahnt@wuestenrot.at
    Freue mich, auch Ihnen bei der Verwirklichung Ihres Wohntraum helfen zu dürfen.
    Herzlichst, Ihr Gerald Zahnt
    1030 Wien, Rennweg 24
    0664/5011719

    Alle Angaben ohne Gewähr!

  • schrieb am 01.05.2015 12:41:59

    Sehr geehrter Herr Hofer,

    ich habe beim <a href="http://www.demos.de/portal/web/demos/home.aspx">Bauträger Demos</a> eine nette Wohnung in München gefunden. Was muss ich beim Kauf/bei der Finanzierung von Wohnungen im Ausland beachten?