Politik und Recht Archiv (97 Artikel) - Seite 5 von 9

Der Handwerkerbonus wird - zumindest vorerst - in Österreich eingeführt. Damit können 20 % der Arbeitskosten von der Steuer abgesetzt werden. Die Bundesinnung Bau begrüßt diesen Schritt zur Bekämpfung der Schattenwirtschaft.

Die Zweckbindung der Wohnbaufördermittel war unter anderen eine zentrale Forderung der Bausozialpartner an die Politik. Die Branchenvertreter begrüßen die Aufnahme ihrer Vorschläge ins Regierungsprogramm.

Im Zuge der Debatte rund um das Thema "leistbares Wohnen" wird auch die Abschaffung des verpflichtenden Rauchfang-Anschlusses diskutiert. Die Initiative "Rettet den Kamin!" spricht sich klar gegen diese Pläne aus.

Die EU-Vergaberichtlinien haben ganz wesentlich das Ziel, den grenzüberschreitenden Wettbewerb zu verbessern. Wie es sich dabei mit ausländischen Unternehmen der unterschiedlichen Länder verhält, erklärt Vergaberecht-Experte Thomas Kurz.

Im Rahmen des Projekts "WoZuBau" fordern Experten die Beibehaltung der Wohnbauförderung und liefern Vorschläge zur Optimierung. Energieberater sollen in Zukunft einheitlich ausgebildet werden und ein Zertifikat erlangen.

Mitte Juli traten wesentliche Maßnahmen gegen Zahlungsverzug in Kraft. Experte Thomas Kurz fasst die neuen Bestimmungen zusammen und berichtet von möglichem Konflikt zu EU-Zahlungsverzugsrichtlinie und Verfassungsrecht.

Übersicht: Die Novelle der Wiener Bauordnung soll Verbesserungen in den Bereichen Ökologie und Sicherheit bringen, das Wohnen wieder leistbar machen und die Wohnraumschaffung erleichtern - für eine Steigerung der Lebensqualität.

Die neue Richtlinie des VÖB bietet Praktikern eine Beschreibung für fachgerechtes Verputzen von Holzbeton - Von der Vorbereitung über die Verarbeitung bis hin zur Nachbearbeitung.

Wie weit darf nach vergaberechtlichen Grundsätzen ein bereits abgeschlossener Vertrag abgeändert werden? Ein aktueller Fall sorgt hier für Diskussion. Vergaberecht-Experte Thomas Kurz erklärt die Rechtslage und den Anlassfall.

Die überparteiliche Initiative Umwelt + Bauen präsentierte ihr Strategiepapier "Wohnen 2020" und konkrete Maßnahmen um Wohnen wieder leistbar zu machen. Bundesinnungsmeister Frömmel fordert ein Bundes-Sonderwohnbauprogramm.

"Geltende Regeln einhalten" im Vergaberecht nach Bundesvergabe-Gesetz - ein komplexes Thema. Die Vergaberecht-Experten von Heid Schiefer liefern hierzu einen Überblick, um den Begriff "Compliance" zu verdeutlichen.