Pflanzen für den Garten: Blumen, Sträucher, Bäume

  • Süße Früchte bis zum ersten Frost? Wer im Sommer seine Erdbeeren pflanzt, kann sich über eine monatelange gute Ernte im nächsten Jahr freuen. Wir haben die wichtigsten Tipps für Ihr Erdbeerbeet!

  • Die fruchtbarste Schicht des Bodens ist der so genannte Mutterboden oder auch Oberboden. Warum diese Erdschicht so wichtig ist, woraus sie besteht und wie Hobbygärtner mit Muttererde gesunde Pflanzen ziehen, erfahren Sie hier.

  • Oleander ist eine der beliebtesten Kübelpflanzen. Er ist typisch für die Mittelmeerregion, wo er vor Hofeingängen und in schattigen Patios, bisweilen auch am heiß-trockenen Straßenrand blüht. Hier ein paar Profitipps zur Pflege.

  • Kaum ist der Winter vorbei, sprießt es an allen Ecken und Enden. Doch die meisten Pflanzen befinden sich um diese Zeit noch in Knospe. Allein die Frühlingsblüher erfreuen uns schon jetzt mit ihrer Farbenpracht.

  • Sie ziert nicht nur den Garten, sie ist auch überaus praktisch und clever konstruiert – die Kräuterspirale. Bei ihr fühlen sich heimische Kräuter neben mediterranen pudelwohl.

Seit 1994 schon wird in Österreich jedes Jahr ein Baum des Jahres gekürt. Vergeben wird die Auszeichnung vom ...

Rasen

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer. Damit Ihr Garten auch im nächsten Frühling wieder wunderbar grünt, sollten Sie jetzt im Herbst zur Rasenreparatur schreiten oder gleich neu ...

Später Frühling oder früher Herbst – das sind die idealen Zeitpunkte für die Aussaat des Rasens. Was sonst noch bei der Aussaat Ihrer Grünflächen zu beachten ist, erfahren ...

Im Frühling und im Herbst fahren die Vertikutierer wieder durch heimische Gärten. Ziel ist es, durch Anritzen der Grasnarbe Moos und Mulch zu entfernen. Der Boden kann wieder ...

Beete und Kübel

Ein Kiesbeet passt in fast jeden Gartentyp. Wichtig ist, dass Sie dafür einen sehr sonnigen Platz wählen und die ...

Mit dem Mist- oder Frühbeet beginnt das Gartenjahr. Es nutzt einen doppelten Effekt: der Wärme von unten durch den ...

Pflanzen