Pressebereich - Daten, Zahlen und Berichte

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen oder wollen über uns berichten? Unsere Pressestelle kümmert sich gerne um Ihre Anliegen!

wohnnet.at hat mit HEUTE einen kompetenten Partner für die intelligente Vernetzung zweier erfolgreicher Medienhäuser gefunden. Maximaler Nutzen für die UserInnen dank zielgenauer Information - davon profitieren HEUTE- und wohnnet-LeserInnen ab sofort.

Mehr als eine halbe Million LeserInnen pro Monat in Print, Online und via Apps. Das macht wohnnet Medien zu einem der größten österreichischen Verlagshäuser rund um Wohnen, Bauen, Sanieren und Immobilien.


wohnnet.at, Österreichs größte Plattform für Bauen und Wohnen, ging mit einem neuem Radiospot on Air. Der Traum vom Eigenheim lässt sich nicht immer sehr schnell erfüllen, doch er beginnt immer mit einem Klick, und zwar auf wohnnet.at

Im neuen Jahr wird wohnnet.at in komplett neuem Design erscheinen: Im ersten Quartal 2015 geht Österreichs Portal Nr. 1 für die Themen Immobilien, Bauen & Wohnen mit frischem Layout, basierend auf modernster Technologie online.

Wie schon im Vorjahr haben sREAL und Wohnnet auch heuer wieder im Zeitraum von Dezember
2013 bis Januar 2014 eine gemeinsame Umfrage unter den Usern der Websites durchgeführt, um die aktuellen Wohnbedürfnisse der Österreicher zu erheben.


Eine aktuelle Analyse von wohnnet.at hat ergeben, dass die Nachfrage nach Eigentumswohnungen den Peak 2012 überschritten hat. Folge: Die Preissteigerung wird sich in den nächsten Jahren zwischen zwei und fünf Prozent einpendeln.

Im Zeitraum von Mitte Dezember 2012 bis Mitte Januar 2013 führten s REAL und Wohnnet eine Umfrage unter den Usern der Websites www.sreal.at und www.wohnnet.at durch, um die Wohnbedürfnisse der Österreicherinnen und Österreicher genau unter die Lupe zu nehmen.

Mit den Verlagsaktivitäten in Print und Web erzielt die wohnnet Medien GmbH eine monatliche Reichweite von rund 450.000 Lesern, was die wohnnet.at Medien zum größten österreichischen Fachverlag rund um Bauen, Wohnen, Sanieren Immobilien und Export macht.

Gemeinsam mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern wurde das 10jährige Bestehen der wohnnet Medien GmbH über den Dächern Wiens gebührend gefeiert.

Medienmanager Richard Mauerlechner ist seit 2014 Geschäftsführer der wohnnet Medien GmbH. Er wechselte im August 2012 von der medianet Verlag AG, als Verlagsleiter und Herausgeber zu wohnnet Medien und war von Anfang an für das New Business Development, die Neuausrichtung der Verlagsprodukte und die Vernetzung mit den Onlineportalen verantwortlich.

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen oder wollen über uns berichten? Unsere Pressestelle kümmert sich gerne um Ihre Anliegen!

Flexible Verträge und flexible Flächen: Servicierte Büros bieten, je nach Bedarf, Rund-um-Service für den Arbeitsplatz. Von der Immobilienbetreuung über die IT- und Kommunikationsausstattung bis hin zum Empfangsdienst.

Immofinanz-Pressesprecherin Sandra Bauer verlässt das Immobilien-Unternehmen: Ihr folgt Stefan Schönauer als interimistischer Leiter der Corporate Communications Abteilung nach.