Wohnen Archiv (526 Artikel) - Seite 5 von 44

Multiroom Audio steht für Musikgenuss in mehreren Räumen gleichzeitig. Diese Technologie erreicht nun eine neue Dimension - im Zusammenspiel von Musiksystemen und Hausautomation - zu 100 Prozent aufs Smart Home abgestimmt.

Smart Home meint "vernetztes, intelligentes Wohnen" unter Nutzung der entsprechend aktuellen, technischen Standards. Smart Home gehört heute zum Neubau wie ein gutes Energiekonzept.

Verunreinigtes TDI in der Produktionskette: Auch Joka ist betroffen. Das Unternehmen klärt auf und betont, alle notwendigen Schritte im Sinne der Produkt- und Konsumentensicherheit bereits eingeleitet zu haben.

Abgerundete Ecken haben heute nicht nur Smartphones und Tablets – auch im Interieurbereich sehen die Hersteller immer öfters von spitzen Kanten ab. „Soft-Edge“ heißt dieser Designtrend.

Er klebt am Körper, hat schon nach wenigen Monaten schwarze Ränder und Stockflecken und sieht irgendwie nie so richtig gut aus. Hier die besten Alternativen zum billigen Kunststoff.

In der Zeit von Ende September bis März steigt die Zahl der Einbrüche jedes Jahr rasant an. Gerade in den frühen Abendstunden, in der Zeit von 17 bis 21 Uhr, nutzen die Einbrecher die Dunkelheit und (noch) leeren Wohnungen für ihr Geschäft.

Minimalismus war gestern! In diesem Herbst wird dekadent gekuschelt und zwar JOMO. Was dieser Trend bedeutet und wie Sie ihn daheim umsetzen, verraten wir Ihnen hier.

Das Österreichische Umweltzeichen ist ein Wegweiser für ökologischen Einkauf und umweltfreundliches Alltagsverhalten. Jetzt hat Joka als erster Matratzenhersteller in Österreich überhaupt dieses wichtige Label erhalten.

Sie geben nicht nur ein wunderbares Accessoire ab, die blühen auch, ohne, dass Sie irgendwas dafür tun müssen. In Wachs gehüllte Blumenzwiebeln sind der neue Trend in Sachen Zimmerpflanzen.

Nicht die Flammen sind im Brandfall Todesursache Nummer 1, sondern die bei Bränden entstehenden giftigen Rauchgase. Hier entscheiden oft Minuten über Leben oder Tod. Rauchwarnmelder reagieren, bevor es richtig gefährlich wird.

Schimmel kann gerade in der kalten Jahreszeit zum Problem werden. Damit Sie wissen, ob und wann Ihre vier Wände Gefahr laufen, vom lästigen Pilz heimgesucht zu werden, brauchen Sie nur ein kleines Gerät und eine App.

Filz ist ein reines Naturprodukt und spielt eine besonders große Rolle in der aktuellen Interieursaison. Was aus dem wandlungsfähigen Material abseits von Patschen gemacht werden kann? Sehen Sie selbst.