Traunfellner neuer Director bei Immofinanz

Christian Traunfellner wurde in der Immofinanz Group zum Director für das Asset Management des Office- und Logistikportfolios bestellt. Er folgt auf Dietmar Reindl, der zum Vorstandsmitglied ernannt wurde.

Christian Traunfellner, 43, hat in der IMMOFINANZ Group die Funktion als Director für das Asset Management des Office- und Logistikportfolios übernommen. Er folgt auf Dietmar Reindl, der im Mai zum Vorstandsmitglied bestellt worden ist. In seiner neuen Funktion zeichnet Traunfellner für ein Portfolio mit einem Verkehrswert von aktuell rund 2,6 Mrd. Euro verantwortlich.

Traunfellner, Jurist und MBA, fungierte zuletzt neun Jahre lang als Vorstand der UNIQA Real Estate AG, an deren Aufbau er auch maßgeblich beteiligt war. Davor war er u.a. in der Vermögensverwaltung der Raiffeisen Centrobank AG sowie bei der UNIQA Versicherung AG tätig.


Autor:

Datum: 25.10.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Nächsten Montag, den 30. April, läuft die Bewerbungsfrist für den Leistungs-Award der heimischen Immobilienwirtschaft aus: Wer will, kann noch schnell seine Favoriten – oder sich selbst – nominieren.

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Innovation: Die großen Fragen finden künftig – fast – nur mehr „Stadt“, so der Nucleus einer aktuellen Studie, die das Zukunftsinstitut gemeinsam mit den Architekten von GRAFT erarbeitet hat. Der „Futopolis“-Report wurde heute publiziert.

In Neuwahlen wurde Udo Klamminger einstimmig an die Spitze der Fachvereinigung Mineralwollindustrie gewählt. Teil seiner Agenda: noch mehr Information und Orientierung in Sachen Dämmen – für Business- wie Privatkunden.

Der Wienerberger Konzern restrukturiert sein Dach- und Wand-Geschäft. Auch die Geschäftsführung wird dafür umgebaut. Neuer Ziegelindustriechef wird Mike Bucher.

Gerhard Schuller (Bildmitte) bekommt Verstärkung. Für die geplante Marktoffensive sind Ewald Zadrazil (rechts im Bild) und Thomas Scheriau in die Geschäftsführung berufen worden.