© Solarlux GmbH

Promotion

Gelassen den Sommer verlängern

Nur weil der Herbst in kleinen Schritten näher kommt, müssen Sie noch lange nicht auf die Entspannung im Garten verzichten! Eine Terrassenüberdachung samt seitlicher Verglasung schützt vor Wind und Wetter – und verlängert so Ihre Sommersaison.

Wer eine Terrasse besitzt oder einen Freisitz im Grünen hat, kennt das: Der plötzliche und unerwartete Regenschauer bereitet der Grillparty ein jähes Ende. Oder ein heftiger Windstoß fegt dem entspannten Leser die Zeitung aus der Hand und die Brötchen vom Teller. Ein Glashaus sorgt dafür, dass der Sommerspaß erhalten bleibt: Bis spät in den Herbst – und auch an sonnigen Wintertagen – macht es pure Freude, darin zu sitzen und die Natur zu genießen.

Individuell nach Ihrem Wunsch

Bei der Gestaltung von gläsernen Dächern steht Ihnen eine riesige Palette an Varianten und Möglichkeiten zur Verfügung. Solarlux ist seit rund vier Jahrzehnten spezialisiert auf Terrassenüberdachungen, Schiebefenster und Glas-Faltwände und bietet passgenaue Maßanfertigungen: Form, Dachneigungswinkel und Verglasung werden sorgfältig aufeinander abgestimmt und richten sich nach den Wünschen der Bauherren.

Viele Extras möglich

Bei der Planung und Realisierung berücksichtigt Solarlux auch das regionale Klima. Wer in schneereichen Gebieten lebt, kann sich daher darauf verlassen, ein Glasdach zu bekommen, das hohen Schneelasten standhält und sicher ist. Auch die seitliche Verglasung der Solarlux-Terrassenverglasungen ist so ausgelegt, dass sie starken Winden ebenso trotzt wie verirrten Fußbällen. Und natürlich sind auch jede Menge Extras möglich: etwa eine passende Markise als Sonnenschutz oder eine integrierte Beleuchtung, die abends ein traumhaftes Ambiente zaubert.

Living Broschüre

Filigrane Seitenverglasung

Als seitliche Verglasung bietet sich bei einer Terrassenüberdachung ein Schiebe-Dreh-System an. Der Clou: Die Verglasung lässt sich bei schönem Wetter vollständig öffnen und gibt die Terrasse komplett frei. Möglich wird das durch einen cleveren Mechanismus: Die einzelnen Glaselemente werden in der Laufschiene verschoben und dann „weggedreht“. Sie werden elegant zu einem schmalen Paket zusammengeschoben, das unauffällig an der Hauswand steht. Doch auch geschlossen bemerken Familie und Freunde kaum, dass sie hinter Glas sitzen.

Digitaler Berater und zehn Jahre Garantie

Übrigens: Solarlux bietet – als erste Orientierung – ein digitales Beratungstool. Mit nur wenigen Klicks gibt es eine Empfehlung, welche Terrassenüberdachung für Ihr Haus geeignet ist und Ihren Wünschen am ehesten entspricht.

Hier geht's zur Terrassendach-Beratung

Die individuelle Planung übernimmt der Fachhändler vor Ort. Und wer sich dafür entscheidet, ein Glashaus bei einem Quality-Partner von Solarlux zu beziehen, erhält exklusiv eine Herstellergarantie von zehn Jahren!

Hier geht's zur Online-Partner-Suche


AutorIn:
Datum: 15.09.2021

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter