Obmannswechsel bei Wiener Immobilien- & Vermögenstreuhänder

Neuer Obmann der Fachgruppe der Wiener Immobilien- und Vermögenstreuhänder ist Michael Pisecky. Der Geschäftsführer der s Real Immobilien hat die Gemeindewohnungen der Stadt Wien im Visier.

Der neue Fachgruppenobmann der Wiener Immobilien- und Vermögenstreuhänder heißt Michael Pisecky. Oliver Brichard, der seit 2005 an der Spitze der Branchenvertretung stand, tritt nach achtjähriger Amtszeit in die zweite Reihe der Fachgruppe und tauscht die Position mit Pisecky. Brichard steht weiterhin als Obmannstellvertreter zur Verfügung und will sich nun wieder verstärkt um die Aufgaben in seinem Unternehmen kümmern.

Michael Pisecky ist Geschäftsführer der s Real Immobilien und will als neuer Wiener Fachgruppenobmann den Markt der Branche erweitern. Im Visier hat er die Gemeindewohnungen der Stadt Wien: "Ich trete dafür ein, dass auch Makler für Gemeindewohnungen neue Mieter suchen dürfen und Verwalter die Aufgabe erhalten, gewisse Einheiten von Gemeindebauten zu betreuen".


Autor:

Datum: 10.09.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

In genau einer Woche, am 22. September 2016, ist es so weit: Dann wird zum zehnten Mal der Cäsar vergeben. Die Finalisten für den Immobilienaward in den Kategorien Bauträger, Makler, Immobilienverwalter, Immobiliendienstleister, Small Diamond, Immobilien-Manager, Cäsar International und Lebenswerk stehen bereits fest. In einer Galanacht im Metro Kinokulturhaus mit rund 160 Entscheidern der Immobilienbranche werden die Sieger feierlich gekürt.

Sechs Jahre nach ihrem Einstieg beim Dachfensterhersteller Velux Österreich ist die gebürtige Niederösterreicherin Claudia Eder zur Marketingleiterin avanciert. Die Werbespezialistin übernimmt damit die gesamte Verantwortung für alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens.

Das internationale Schalungsunternehmen Doka holte per 1.7.2016 Jens Günther, einen erfahrenen diplomierten Bauingenieur an Bord. Mit Beginn 2017 wird Jens Günther dann den Vorsitz der Geschäftsführung von Jürgen Obiegli übernehmen.

Georg Kapsch wurde diesen Monat durch seine Wiederwahl bis 2020 als Präsident der Industriellenvereinigung bestätigt. Wohnnet gratuliert herzlich - und kürt den Industrie-Chef zum wohnnet Business-Kopf der Woche.

Für ihre Vertriebsleitung holen die Wopfinger Baustoffexperten Josef Ernst aus Deutschland zurück nach Österreich. Zuletzt war er Vertriebsleiter für den Bereich Wärmedämmverbundsysteme bei Hilti Deutschland.