Elektro vom Feinsten - Die Top 10 Designs

Tolle Features, toller Look: Der internationale Designpreis Red Dot hat die schönsten, neuen Elektronik-Geräte prämiert. Wir zeigen Ihnen die tollen High-Tech-Spielereien in unserer traditionellen Fotogalerie.

Und wieder schlägt das Design zu - diesmal in der Kategorie Unterhaltungselektronik. Auch hier wurde heuer wieder der alljährliche Red Dot Award vergeben und die schönsten, neuen Elektronik-Geräte prämiert. Von Mode und Accessoires über Möbel bis hin zu Fahrzeugen, Haushaltshelfern und vielem mehr – für die Teilnahme am Red Dot Award: Product Design stehen insgesamt über 30 Kategorien für Einreichungen aus aller Welt zur Verfügung.

Von der Kamera bis zum Kopfhörer

Ob Bluetooth-Boxen, Beamer, DJ-Equipment, Home Cinema Anlagen oder einfaches Kamerazubehör - alles was der Technik(er)herz höher schlagen lässt, wird beim Red Dot Award in der Kategorie "Unterhaltungselektronik und Kameras" auf Design, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit getestet. Denn nicht nur Pixel oder Bytes sind laufenden Weiterentwicklungen unterworfen - auch WIE wir die Geräte nutzen, ändert sich. Und das, was wir als modisch und modern empfinden erst recht. Klicken Sie sich durch die Galerie und lassen Sie sich begeistern!

 



Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Wohnstile

Home Staging, das ist die perfekte Inszenierung einer zum Verkauf oder der Vermietung stehenden Immobilie. Was alles dazu gehört und wie die Profis vorgehen, erfahren Sie in unserem großen Interview mit einer Experting auf ihrem Gebiet.

Sie stehen nicht nur auf Terrassen und in Gärten, Plastikmöbel feiern dank ausgefallenen Designs auch in modernen Wohnzimmern und Küchen Einzug. Wie Sie Sessel und Co wieder auf Hochglanz polieren, verraten wir Ihnen hier.

Passt Ihr Einrichtungsstil zu Ihrem Sternzeichen? Astrologisch gesehen ist es sehr wichtig, wie wir wohnen. Nur wer zu Hause wieder Energien tanken kann und sich richtig wohlfühlt, geht gestärkt in die Welt hinein.

Farben, Materialien, Formen, Stil. Wir haben uns die Kollektionen des kommenden Jahres angeschaut und geben einen Einblick, wie das moderne und hippe Zuhause 2017 aussehen könnte.

Erdig, warm, mediterran: Terrakotta ist typisch für den Einrichtungsstil in südlichen Ländern und wenn es nach den ExpertInnen geht, erlebt der 90er Trend im kommenden Jahr ein großes Comeback. Nichts geht mehr ohne die rustikale Nuance.

Früher waren sie klobig und auf ihre Zweckmäßigkeit reduziert, heute sind Ökomöbel Designstücke mit besonders hohen Umweltstandards. Wir wissen, was Sie beim Kauf beachten müssen und weshalb sich die Investition lohnt.

Farben gibt es viele – noch mehr, wenn sämtliche Mischtöne dazugezählt werden. Um da einen Überblick zu behalten, helfen uns Farbpaletten. Wir erklären das System hinter Pantone, RAL oder HKS.

Sechsecke, wohin das Auge blickt. Vom Teppich über die Tapete bis zum Zierkissenbezug – momentan kommt nichts und niemand um den Hexagontrend herum. Und wir lieben ihn auch.

Metallmöbel passen nicht nur in den Industrial Chic oder reduzierte Stadtlofts, in der richtigen Kombination und Gestalt finden sie auch in gediegeneren Wohnstilen ihren Platz.