Wohnnet
Header Leute Wohnnet
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe
Find us on Facebook
Handwerkerböse Icon
Handwerkerbörse
Was soll erledigt werden?

Wo? (PLZ)



Diskutieren Sie über Rechts-Fragen

Vertragsbegleiter RA Mag. Michael Gruner

Umfassende professionelle Betreuung Ihres Immobiliengeschäftes. Der Profi an Ihrer Seite - Sicherheit von Anfang an! www.vertragsbegleiter.at

Notare und Immobilien Experten geben Antwort

Sie haben Fragen rund ums Thema Immobilien? Wie viel Provision ist gerechtfertigt? Wozu braucht man einen Notar. Können Ausländer Immobilien erwerben? All das können Ihnen unser Experten im Immobilienservice verraten.

Rechts-Experten haben für Sie ein Nachschlagwerk zu den wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zusammengestellt. Geben Sie Ihr gewünschtes Stichwort zum Themenbereich, der Sie interessiert links unterhalb in das Suchfeld ein.

Im Forum suchen:
alle Beiträge dieses Forums abonnieren Baum schliessen

Gewerbe in Eigentumswohnung (von Josef)

Hallo!

Meine Frau möchte sich als Nageldesignerin selbsständig machen. Die meisten Schritte hierfür haben wir schon gemeistert. Sie möchte in unserer Eigentumswohnung (nicht gefördert) ein Zimmer (von drei) als Nagelstudio nutzen.

Laut Gewerbeanmeldung ist das kein Problem. Aber muss ich sonst noch etwas beachten (da es noch andere Wohnungs-Eigentümer gibt)?

Besten Dank im voraus für die Info!

LG

Josef

 

AW: Gewerbe in Eigentumswohnung

16. Dezember RA Michael Gruner: Profi.

Bebauung des nachbarschaftlichen Grundstücks (von Eveline)

Hallo,

neben meinem Grundstück entsteht ein Genossenschaftsbau ca 3Stockwerke hoch.

Der Abstand zu mir ist in Ordnung nur die dazugehörigen 40 Parkplätze grenzen an mein Grundstück.

Habe ich ein Recht auf Lärm- bzw. Staubschutz?

Freundliche Grüße Eveline

 

AW: Bebauung des nachbarschaftlichen Grundstücks

10. Dezember RA Michael Gruner: Profi.

Raumfläche falsch (von Franz)

Hallo,

ich habe online mich für eine Wohnung entschieden und den Vertrag unterzeichnet.

Leider ergab sich, dass die Wohnung nur eine Raumhöhe von 2,05m besitzt, statt üblicher 2,40m bzw. 2,50m.

Welches Recht regelt, wie hoch eine Wohnung mindestens sein muss bzw. wie sich geringe Raumhöhen auf die Wohnflächenberechnung auswirken?

Ich habe OIB-Richtlinien gefunden. Gelten diese auch bei Mietverträgen älterer Wohnungen?

 

AW: Raumfläche falsch

09. Dezember RA Michael Gruner: Profi.

Wer zahlt Elektro-Ausbesserungen nach Auszug aus Genossenschaftswohnung? (von Tanja)

Sehr geehrter Mag. Gruner,

wir waren die letzten 5 Jahre Mieter einer Genossenschaftswohnung.
Da wir nun ausziehen, war ein Elektriker bezüglich eines E-Befunds in der Wohnung.
Ob vieler festgestellten Mängel, hat er uns vorgewarnt, dass es zu Ausbesserungen kommen wird und dass die Genossenschaft diese uns in Rechnung stellen wird (bzw. vom Gen.-Anteil abziehen wird).

All diese Mängel sind 100% auf den Vormieter zurückzuführen und wir sehen absolut nicht ein, dass dies auf uns zurückfällt.

Ist das wirklich so? Können wir mit (welchen?) rechtlichen Schritten dagegen vorgehen?

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße,

Tanja H.

 

Unbefristeter Mietvertrag an Kind überschreiben (von Florian)

Sehr geehrter Hr. Gruner,

Die Wohnung wurde vor 30 Jahren als C-Standard Wohnung in Wien angemietet, mit unbefristetem Mietvertrag. Durch Sanierung und Umbau durch den Mieter, wäre es bei einer Neubewertung A-Standard.
In welchem Ausmaß kann die Miete bei einer Vertragsüberschreibung an mein Kind(war immer in dieser Whg hauptgemeldet) angehoben werden?

Wird sie ganz neu bewertet trotz Sanierung auf Eigenkosten? Spielt Verjährung dabei eine Rolle?

Vielen Dank im Voraus.
mfg F.S.

 

AW: Unbefristeter Mietvertrag an Kind überschreiben

01. Dezember RA Michael Gruner: Profi.

vertragskücktritt (von Kurt)

Meine Frage:
Kann man aus einem Kaufvertag einer Immobilie, welche ordnungsgemäß verkauft und grungbücherlich eingetragen ist, wegen Täuschung, anfechten, und eine Rückabwicklung zu bewirken?
Würde mich freuen von Ihnen lesen zu dürfen.
M.F.G

 

AW: vertragskücktritt

26. November RA Michael Gruner: Profi.

Bürgschaftserklärung für Übernahme eines WG Zimmers (von Matthias)

Der Sachverhalt stell sich wie folgt dar. Ich würde gerne die Miete von einem Bewohner einer WG übernehmen der auszieht und ich dafür ein. Alle 3 Mieter sind aktuell Hauptmieter und die Hausverwaltung wünscht das auch so. Der Vormieter hat nun abgeklärt welche Dokumente zur Vorlage bei der Hausverwaltung benötigt werden. Darauf hin hat die Hausverwaltung unter anderem eine Bürgschaftserklärung geschickt die wie folgt lautet:

Ich Herr XY geb. 1.1.01 derzeit Wohnhaft in Musterstraße 12 erkläre, dass ich für den Wohnaufwand von Herr YZ betreffen des Bestandobjektes in der Beispielstraße 17 für die Dauer des Mietverhältnisses aufkommen werde.

Ich habe auch mit der Hausverwaltung telefoniert, diese hat mir versichtert, dass eine solche Erklärung üblich sei bei der Übernahme von WG Anteilen.

Meine Frage ist nun in wie fern ich mich in ein finanzielles Risiko begebe durch die Bürgschaftserklärung.

Ich habe nach Rücksprache mit der Hausverwaltung handschriftlich ergänzt, dass die Erklärung erst in Kraft tritt, wenn ein aufrechtes Mietverhältnis zwischen demEigentümer und mir besteht.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen.

 

AW: Bürgschaftserklärung für Übernahme eines WG Zimmers

26. November RA Michael Gruner: Profi.

Serbischer Staatsbuerger (von Feri)

Ich bin Serbischer Staatsbuerger und moechte gerne in Oesterreich ein Haus kaufen. Kann ich als Serbischeutscher Staatsbuerger oder als Privatunternehmer ein Haus in Oesterreich erwerben?
Vielen herzlichen Dank fuer entsprechende Informationen.


 

AW: Serbischer Staatsbuerger

24. November RA Michael Gruner: Profi.

Hauptwohnsitz/Nebenwohnsitz - Mietvertrag (von Sandra)

Mein Partner und ich wohnen derzeit in einer gef. Genossenschaftswohnung und haben vor 9 Jahren den Mietvertrag gemeinsam abgeschlossen. Ich werde für ca. 1 Jahr meinen Hauptwohnsitz ändern. Ich möchte allerdings für diese Zeit nicht 2x den Mietvertragändern lassen (also mich austragen und nach 1 Jahr wieder eintragen) Ich würde auch meinen Zweitwohnsitz an dieser Adressse melden. Wäre das so in Orndung wenn wir den Mietvertrag so belassen wenn ich einen Zweitwohnsitz hier habe?

 

AW: Hauptwohnsitz/Nebenwohnsitz - Mietvertrag

25. November RA Michael Gruner: Profi.

Fruchtgenuss (von Elisabeth)

Sehr geehrter Herr Mag. Gruner!
Es handelt sich um ein Einfamilienhaus, welches zur Hälfte meiner Schwiegermutter gehört und zur anderen Hälfte deren Bruder.Dieser Bruder hat auch das Fruchtgenussrecht auf die ganze Immobilie. Nun möchten mein Mann und die Hälfte des Onkels kaufen und die Schwiegermutter schenk meinem Mann ihre Hälfte. Wir haben uns auch schon mit dem Onkel auf einen Preis geeinigt, der Erstentwurf des Kaufvertrags ist auch schon fertig und nun haben wir eine Woche vor Vetragsunterzeichnung erfahren, dass der Onkel eben auch das Fruchtgenusssrecht auf die ganze Immoblie hat. Dieses Fruchtgenussrecht ist im Grundbuch nicht eingetragern und war es auch nie.
Der Onkel möchte, dass wir ihm dieses Fruchtgenussrecht abkaufen. Kann er das machen?
Im Kaufvertrag, welchen der Onkel bereits zur Ansicht bekommen hat und mit dem er auch einverstanden ist, steht folgender Satz: "Der Verkäufer überträgt der Käuferin auch alle obligatorischen Ansprüche, die ihm aus dem Besitz- und Eigentumsrecht am Kaufobjekt auchs welchem Rechtsmittel auch immer zustehen"
Nachdem der Onkel nun schon einen deutlich höheren Kaufbetrag erhält, als im Immobliengutachten angeführt (Gesamtwert der Immobilie lt. Gutachten € 120.00,00, wir zahlen nun € 160.000,00-d.h. € 80.000,00 f.d. Onkel)würde uns eine weitere Zahlung in ein finanzielles Desaster stürzen.
Ich bedanke mich für Ihre Hilfe und ihren Rat!
MfG Elisabeth



 

AW: Fruchtgenuss

24. November RA Michael Gruner: Profi.
 
 
Ähnliche Themen

Finanzierungsforum

Finanzierungsfragen rund ums Bauen? In unserem Forum finden Sie Rat...

7 Tricks zur Förderung

Es ist oft nur eine Frage der Definition was gefördert wird und was nicht.

Die gute Finanzberatung

Schauen Sie Ihrem Finanzberater auf die Finger

Bleirohre senken Miete

10% weniger Miete wenn Ihr Wasser aus Bleirohren kommt

Tilgungsträger

Die richtige Schulden-Rückzahlungsvariante will gut gewählt sein.