Wohnnet
Header Leute Wohnnet
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe
Find us on Facebook
Handwerkerböse Icon
Handwerkerbörse
Was soll erledigt werden?

Wo? (PLZ)



Diskutieren Sie über Rechts-Fragen

Vertragsbegleiter RA Mag. Michael Gruner

Umfassende professionelle Betreuung Ihres Immobiliengeschäftes. Der Profi an Ihrer Seite - Sicherheit von Anfang an! www.vertragsbegleiter.at

Notare und Immobilien Experten geben Antwort

Sie haben Fragen rund ums Thema Immobilien? Wie viel Provision ist gerechtfertigt? Wozu braucht man einen Notar. Können Ausländer Immobilien erwerben? All das können Ihnen unser Experten im Immobilienservice verraten.

Rechts-Experten haben für Sie ein Nachschlagwerk zu den wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zusammengestellt. Geben Sie Ihr gewünschtes Stichwort zum Themenbereich, der Sie interessiert links unterhalb in das Suchfeld ein.

Im Forum suchen:
alle Beiträge dieses Forums abonnieren Baum schliessen

Wasserschaden (von Antonia)

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Tochter wohnt seit März in einer 2-Zimmer-Wohung in Wien. Nun ist dort durch einen undichten Ablauf am Waschbecken ein Wasserschaden entstanden. Die Badezimmertür ist dadurch so verzogen, dass sich die Tür nicht mehr schließen lässt. Wer ist für diesen Schaden zuständig? Der Vermieter will das ganze auf die Hausratversicherung meiner Tochter schieben. Ich habe aber gelesen, dass auch in Östereich gilt, dass alles was mit dem Gebäude verbunden ist, in die Zuständigkeit der Gebäudeversicherung des Vermieters fällt.
Den defekten Ablauf am Waschbecken hat der Vermieter reparieren lassen.
Für Ihre Hilfe, herzlichen Dank im Voraus und mit
freundlichen Grüßen!

 

AW: Wasserschaden

24. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Steuersatz bei Wohnung (von Tamara)

Hallo,

ich bin Informatikerin und mache mich jetzt selbstständig. Das heißt ich arbeite von zu Hause aus am PC. Meine Frage ist jetzt wie hoch ist der Steuersatz für die Wohnung. Kann man den Steuersatz aufteilen, dass man 50% mit 10% versteuert und 50% mit 20%. Oder muss ich für die gesamte Wohnung 20 % USt zahlen, auch wenn ich noch dort wohne.

Danke für die Antwort

 

AW: Steuersatz bei Wohnung

24. Juli RA Michael Gruner: Profi.

lebensgefährtin hälfte vom haus überschreiben (von marian)

guten tag,

meine lebensgefährtin ist zu mir in mein haus (seit 2010 in meinem besitz) gezogen, im jahr 2011.

mittlerweile hat sie einiges an geld in die möbeln, küche etc von ihrem geld investiert. nun planen wir einen ausbau des hauses, welchen sie großteils von ihrem geld finanziert.

nun suchen wir die günstigste (zb schenkung, ...) möglichkeit, damit ihr das haus inkl grund zur hälfte gehört.

haus und grund sind mit einer hypothek belastet.

ich hoffe sie können uns hier wertvolle infos geben.

vielen dank vorab.

schönen gruß
mg

 

AW: lebensgefährtin hälfte vom haus überschreiben

24. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Hausverwaltung führt Prozesse (von Martin)

Wir haben mit unserer Hausverwaltung einen Verwaltervertrag abgeschlossen, in der jeglicher Inhalt zum Thema ob die Verwaltung ermächtigt ist, Prozesse zu führen, fehlt. Eine Vollmacht wurde von keinem Eigentümer unterfertigt, dass wäre lt. unserer Verwaltung nicht nötig, da der Vertrag und die gesetzlichen Bestimmmungen ausreichen würden. Jetzt möchte unsere Verwaltung gleich mehrere Prozesse führen bzw. sich klagen lassen. Darf eine Verwaltung diese Schritte auch ohne Beschluss der Eigentümer vornehmen, es geht um erhebliche Beträge ?

 

AW: Hausverwaltung führt Prozesse

23. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Genossenschaftswohnung (von Julia )

Wir wollten unsere Genossenschaftswohnung nach 15 Jahren kaufen und nun hält uns unsere Genossenschaft bereits seit über einem 3/4 Jahr hin und nennt uns nicht den Kaufpreis da laut Genossenschaft z.Z. Gutachten gemacht werden. Hat irgendjemand Erfahrung mit einer derartigen Situation oder kann uns eine Stelle nennen an welche wir uns wenden können? Vielen Dank

 

AW: Genossenschaftswohnung

23. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Wasserschaden an Partei im tieferen Stockwerk (von Lukas)

Hallo,

wir haben folgenden, wohl nicht ganz seltenen, Fall. Dennoch scheint mir die Rechtslage nicht ganz eindeutig. Bei uns ist durch ein Leck im Boiler (dieser wurde seit ca. 5 Jahren nicht gewartet) Wasser im Bad übergelaufen. Dies haben wir erst am folgenden Morgen bemerkt wodurch in der Wohnung unter uns ein Schaden an der Wand und am Boden entstanden ist. Die Gebäudeversicherung unserer Vermieterin beteuert hier nicht zahlen zu können, und leider haben wir keine Haushaltsversicherung. Meiner Meinung nach, handelt es sich hier jedoch auch nicht um einen von uns verursachten Haftpflichtfall. Oder doch? Müsste in einem solchen Fall die Gebäude- oder Haushaltsversicherung des Beschädigten, oder die Gebäude- oder Haushaltsversicherung aus der Wohnung der Verursacher zahlen?

 

AW: Wasserschaden an Partei im tieferen Stockwerk

22. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Nachträgliche Mietforderung nach Trennung (von Walter)

Sehr geehrter Hr. Mag. Gruner,

Meine Ex-Freundin und ich haben uns nach ca. 1,5jähriger Beziehung getrennt.

Meine Ex-Freundin hat ein Haus mit Garten in ihrem Eigentum. Ich habe eine Eigentumswohnung in der Hinterbrühl und habe mir eine Wohnung in der Nähe (Gänserndorf) meiner Ex-Freundin zusätzlich gemietet.
Wir haben im Schnitt 2-3 Tage pro Woche gemeinsam verbracht. Mal in ihrem HAus. Mal in meiner Mietwohnung.

Nun verlangt meine Ex-Freundin von mir Miete über die 1,5jährige gemeinsame Beziehung.

Ist dies Rechtens?
Wie kann ich mich dagegen schützen?


Vielen Dank und herzliche Grüße

 

AW: Nachträgliche Mietforderung nach Trennung

22. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Schenkung (von thomas)

Ich habe vor ca. 6 Monaten von meiner Freundin den halben Anteil eines Mehrfamilienhaus geschenkt bekommen
Ist vor ca. 2 Monaten rechtskräftig.
Nun möchte sie das Haus wieder zurück,
Was ich nicht möchte da, ich dort alles gemacht und hergerichtet habe....
Bin ca. 8 Jahre in den Haus.
Meine Frage kann sie mir den Anteil wieder wegnehmen?
Wir sind 13 Jahre zusammen nicht verheiratet keine Kinder.
Würde mich sehr freuen wenn sie mir Antworten
Mfg Thomas


 

AW: Schenkung

21. Juli RA Michael Gruner: Profi.

Sanierung der Hebebühnen in der Tiefgarage - diese werden nicht benötigt (von Jan)

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserer Wohnanlage mit 50 WE sollen bei einigen Garagenplätze die Hebebühnen + die dazugehörigen Gruben saniert werden, da diese aufgrund von Wassereintritt sanierungsbedürftig sind.
Die betroffenen Parkplätze gehören der Wohnungsbaugesellschaft, die auch gleichzeitig die Hausverwaltung ist, werden aber nicht gebraucht. Nun ist es nicht wirtschaftlich sinnvoll diese komplett zu sanieren, trotzdem geht die Hausverwaltung die Sanierung der Hebebühnen und Gruben an, ohne einen Eigentümerbeschluss. Sinnvoller und weitaus Kostengünstiger wäre die Entfernung der Bühnen und die Zuschüttung der Gruben.
Die Sanierung muss von allen Eigentümern getragen werden, auch von denen die die Garage nicht benutzen, braucht es jedoch nicht einen Eigentümerbeschluss über die Durchführungsoptionen? Die Sanierung kostet weit über 100Tsd EUR.
Vielen Dank schon einmal und herzliche Grüße!


 

Schenkung (von thomas)

Ich habe vor ca. 6 Monaten von meiner Freundin den halben Anteil eines Mehrfamilienhaus geschenkt bekommen
Ist vor ca. 2 Monaten rechtskräftig.
Nun möchte sie das Haus wieder zurück,
Was ich nicht möchte da, ich dort alles gemacht und hergerichtet habe....
Bin ca. 8 Jahre in den Haus.
Meine Frage kann sie mir den Anteil wieder wegnehmen?
Wir sind 13 Jahre zusammen nicht verheiratet keine Kinder.
Würde mich sehr freuen wenn sie mir Antworten
Mfg Thomas


 
 
 
Ähnliche Themen

Privatkredit

Kleinere Anschaffungen können Sie am besten mit einem Privatkredit abdecken.

Kreditvergleich

Effektiv-Verzinsung für günstigen Kredit selbst berechnen

Förderungen

Informieren Sie sich über Förderungen in Ihrem Bundesland.

Miete oder Eigentum

Mieten zahlen oder sich eigenes Eigentum schaffen. Die Frage Kaufen oder Mieten ist hier

Regionalinformationen

Alle Informationen und Neuigkeiten über ihr Bundesland finden Sie hier!