Fliesen verschönern - Alte Fliesen wie neu

Sie wollen keine neue Wanne und die Fliesen nicht tauschen? Es gibt einfache Wege, das Gesicht Ihres Badezimmers auch ohne großen Arbeitsaufwand zu verschönern.

So eine Badezimmer-Renovierung hat ja viele Facetten. Wenn Sie also nicht eine Komplettsanierung vorhaben, bzw. diese aufgrund intakter Installationen und Oberflächen nicht nötig ist, können Sie mit weniger Aufwand auch große Veränderungen herbeiführen.

Muster und Farben gefallen nicht mehr

Die Fliesen sind noch in Ordnung, aber das Design ist einfach nicht mehr zum ansehen? Dann bieten verschiedene Beschichtungsverfahren für Fliesen, Badewannen- und Duschtassenoberflächen eine gute Lösung. Das hochwertigere und teurere Verfahren basiert auf Polyurethan, billiger aber etwas arbeitsintensiver ist die Epoxidharz-Variante.

Die Beschichtungen sind resistent gegen Heißwasser, Badezusätze und Seifen. Auch einfallende UV-Strahlung kann ihnen nichts anhaben. Preislich liegen sie weit unter einer Neuanschaffung. Ein weiterer Vorteil: die Sanierungsarbeiten können ohne Abschlagen der alten Fliesen und Entfernung von Wanne oder Duschtasse durchgeführt werden, was Zeit und Kiloweise Schutt spart. Doch auch wenn Sie neue Fliesen verlegen wollen oder müssen, die alten brauchen nicht unbedingt abgeschlagen werden. Die Alternative heißt

Fliese auf Fliese

Es kommt zwar selten vor, ist aber durchaus machbar. Und zwar wenn die Fliesen unansehnlich und unpassend zur neuen Einrichtung sind, aber noch massiv am Untergrund haften. Werden Fliesen auf Fliesen verlegt, werden zuerst die alten Fliesen gereinigt und entfettet, dann folgt ein Auftrag mit einer ein- oder zweikomponentigen Haftbrücke. Nach ca. 12 Stunden Trocknungszeit kann mit der Verlegung begonnen und die Fliesen wie gewohnt aufgebracht und verfugt werden. Dies erfolgt mit Hilfe eines Spezialklebers.


AutorIn:

Datum: 22.05.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Boden

Natürlich, Widerstandsfähig und sehr edel. Schieferfliesen sehen nicht nur überaus elegant aus, sie können auch in vielen Bereichen des Hauses eingesetzt werden. So auch im Bad.

Schöne Optik, hohe Strapazierfähigkeit und einfach zum Verlegen – Vinylboden ist der neue Star in der Bodenbranche. Größtenteils ist er das zu Recht. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile er bietet und klären über sein größtes Manko auf.

Bequem wie eine Couch, strapazierfähig wie ein Wanderstiefel – der Lederboden ist der neue Trend im Luxussegment. Was durchaus seinen Preis hat, verspricht aber Feeling und Optik in einmaliger Qualität.

Zementfliesen werden im Gegensatz zu Keramikfliesen nicht gebrannt, sondern gepresst und dann getrocknet. Neben den traditionellen Musterungen in Jugendstilornamentik bieten die Hersteller heute auch moderne Interpretationen.

Wenn wir durch den Wald gehen, fühlen wir Geborgenheit und Freiheit zugleich - weil wir dort unsere Wurzeln spüren. Diese freiheitspendende Geborgenheit des wertvollen Rohstoffes Holz können wir mit dem facettenreichen Parkett von Scheucher in unsere Wohnräume holen um unsere Kräfte zu reaktivieren.

Ob Pflegefrei-, Gesund- oder Flüster-Parkett, die intelligenten Parkett- und Stiegenlösungen von Weitzer Parkett bieten für jede Anforderung die richtige Lösung. Bei den ansprechenden Farben, verschiedenen Formaten und Veredelungen wie z. B. wild gebürstet zum WohlFÜHLEN finden Sie garantiert Ihren individuellen Traumboden!

Der traditionelle Premium-Parkett-Anbieter Scheucher beeindruckt mit vier umfassenden Farbwelten, die viele Holzarten umfassen, und bietet ausgesuchte Oberflächenveredelungen bei Beizungen, Colorierungen und Strukturen an. Neu: Die Parkettlinie "Elevation"!

Parkett, das begeistert. Überzeugen Sie sich von unserer sensationellen Auswahl an Naturholzböden. Der passende Bodenbelag ist die Grundlage zum Wohlfühlen für Generationen! In unserem zertifizierten Online-Shop finden Sie die ganze Vielfalt an Naturholzböden.