Wohnnet
Header Leute Wohnnet
head-middle
Mobile Hauptmenue
Mobile Lupe
Find us on Facebook
Handwerkerböse Icon
Handwerkerbörse
Was soll erledigt werden?

Wo? (PLZ)



Fertigkeller 20 Jahre Qualität tausende zufriedene Kunden

Bauen auch Sie Ihr Haus auf ein Fundament für Generationen

Entscheiden Sie sich für den bewährten KAMMEL-Fertigkeller.

Fertigkeller

Seit 1991 wird bei der Fa. KAMMEL das bewährte Fertigkeller-System erzeugt. Von anfänglich einer teilweisen kleinen Produktionslinie im Freien und kleinen Wänden wurde das KAMMEL-Fertigkeller-System laufend weiterentwickelt und modernisiert. 2001 wurde dann eine mit modernster Technologie ausgestattete Fertigungshalle gebaut. Dadurch konnte man die Qualität nochmals steigern und es war möglich größere Wand- und Deckenelemente zu produzieren.

Die hohen Qualitätsanforderungen von Massiv-, Fertighäusern als auch von Bauträgern werden durch das KAMMEL-Fertigteil-System optimal erfüllt. Öffnungen für Türen und Fenster mit fertig eingebauten Fenster- bzw. Türzargen sowie die Installationsverrohrungen stellen kein Problem dar. Auch der Wunsch nach einem Wohn- bzw. Wellnesskeller ist möglich. Mit einer Wohnwand aus dem Naturbaustoff Liapor ist es möglich ein angenehmes Raumklima zu schaffen.

Die Kellerwände bestehen aus vorgefertigten Doppelwand-Elementen, wobei nur mehr der Hohlraum mit Beton ausgegossen werden muß (Wandstärken von 12, 18, 20, 25, 30 und 36cm sind möglich). Die fertigen Deckenelemente in einer Stärke von ca. 5 cm werden entweder an den Wandschalen oder auf einer Unterstützung aufgelegt. Bei den Deckenelementen ist die statisch wirksame Bewehrung inkludiert. Decke und Wand können in einem Arbeitsgang betoniert werden. Mit dementsprechender Feuchtigkeitsabdichtung werden solche Keller auch im Grundwasserbereich eingesetzt.


Die Montagezeit für Wände und Decke eines Fertigkellers für ein Einfamilienwohnhaus inkl. Betonierarbeiten beträgt 1 Arbeitstag.

Aber nicht nur im Kellerbereich werden diese Betonfertigteile verwendet, sondern sind auch für folgende Bauausführungen bestens geeignet:

  • Garagen
  • Swimming-Pool
  • Gewerbe- und Industriebauten
  • Landwirtschaftliche Stall- und Hallenbauten
  • Stütz- und Einfriedungsmauern.


Hier werden vor allem die kurze Montagezeit und die besondere Genauigkeit der Elemente geschätzt.

Kamine, Stiegen und sonstige Aussparungen können exakt laut. Plan berücksichtigt werden. Fertigstiegen runden das Erzeugerprogramm ab und sind sofort nach dem Versetzen begehbar.

Leistungsangebot:

  • Planung
  • Fertigkeller (Produktion, Montage)
  • Fertigteile (Stiegen, Balken, ..)
  • Fundamentplatten

 

Bad im Fertighaus Bad im Fertighaus  Was vom Fertighausbad ist inbegriffen, worum muss sich der Bauherr aber selbst kümmern?
Wienerberger Wienerberger  Ein Fertighaus aus massivem Ziegel mit höchster Wertbeständigkeit und bester Wohnqualität.
Zahlungsmodalitäten Zahlungsmodalitäten  Ein klarer Zahlungsplan ist Merkmal von seriösen Fertighausanbietern. Bestehen Sie darauf!
Qualitätssicherung Qualitätssicherung  Material und Arbeitsleistung beim Fertighausbau unterliegen hohen Qualitätsansprüchen.
Fertighaus od. Baumeister Fertighaus od. Baumeister  Überlegen Sie zuerst, wie und mit wem Sie bauen wollen.
Ähnliche Themen

Keller spart Energie

Besseres Wohnklima und vergrößerte Wohnfläche - dies sind einige Vorteile eines Kellers.

Hangwasser & Drainage

Zur Ableitung von Hangwässer ist unbedingt eine Drainage anzulegen.

Grundwasser

Hoher Grundwasserspiegel ist für das Bauvorhaben immer ein Problem.

Fundamente

Ein stabiler Unterbau ist die Grundlage für ein ordentliches Bauwerk.

Keller

Vom Aushub über das Fundament bis zur Isolierung eines Kellers für ein Einfamilienhaus