Welche Fensterarten gibt es?

Fenstergröße und -anordnung wird vom Planer bestimmt. Die Wahl der Fensterart obliegt Ihnen. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der gängigen Fenstertypen.

Fenster lassen sich aufgrund ihrer Mechanik (Einfach- und Verbundfenster, Fenster mit Kippflügel, Drehflügel oder Dreh-Kipp-Flügel, Schwingfenster und Kastenfenster) sowie aufgrund des verwendeten Materials bzw. Materialmix unterscheiden:

photobank.ch/shutterstock.com © photobank.ch/shutterstock.com

Holzfenster

alufenster.at © alufenster.at

Holzfenster sind aus nachwachsendem Rohstoff gefertigt und erzeugen ein behagliches Wohngefühl. Die ökologische Qualität hängt von der Oberflächenveredelung ab. Holz ist grundsätzlich energetisch hochwertig, was durch die Rahmengeometrie mit integrierten Luftkammern und/oder Dämmstoffen noch unterstrichen wird. Holzfenster sind mit einer haltbaren Oberflächenveredelung versehen, müssen aber in regelmäßigen Abständen überstrichen werden.

Aluminiumfenster

Für das Aluminiumfenster sprechen Wetterresistenz, Formstabilität und eine lange Lebensdauer. Aluminium als guter Wärmeleiter verlangt eine thermisch getrennte Konstruktion, bei der innere und äußere Profile durch isolierende Kunststoffelemente getrennt werden.

Holz-Alufenster

Holz-Alufenster bestehen aus Holzfensterrahmen mit außen aufgesetzten Aluminiumprofilen. Es werden die Stärken beider Materialien ausgespielt: die Innenseite in Holzausführung bietet den angenehmen Charakter eines Holzfensters, die Außenseite mit der Aluabdeckung beste Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit. Die Oberfläche der aufgesetzten Aluminium-Schale ist entweder eloxiert oder pulverbeschichtet. Die Holzoberfläche an der Innenseite der Fenster wird im Allgemeinen wenig beansprucht und muss nur in sehr langen Intervallen frisch gestrichen werden.

Vladimir Nenezic/shutterstock.com © Vladimir Nenezic/shutterstock.com

Kunststoff-Fenster

Kunststoff-Fenster werden meist aus PVC, gelegentlich auch aus glasfaserverstärktem Material (GFK) hergestellt und sind meist günstiger als Holz- oder Holz-Alu-Fenster. Hochwertige Kunststofffenster sind durch eingebaute Stahlprofile verstärkt.

Kunststoff-Alufenster

Kunststoff-Alufenster verbinden die Vorteile des Kunststoffes - höchste Funktionalität, Wärme- und Schalldämmung - mit absoluter Witterungsbeständigkeit durch die außen angebrachte Aluminium-Schale. Die Oberfläche ist pflegeleicht und die Ge­staltungsmöglichkeiten vielfältig. Heute werden bereits ca. 40% aller Kunststoff-Fenster mit einer Aluschale versehen.


Autor:

Datum: 23.02.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Fenster & Türen

Türen bedeuten für Personen, die an einen Rollstuhl gebunden sind, ein mühsam zu überwindendes Hindernis. Eng verschachtelte Wohnungen sind dann oft nicht mehr bewohnbar und nach dem Unglück steht dann oft auch noch eine Übersiedlung an.

Nicht nur im Innenbereich, auch im Garten oder auf der Terrasse, ja sogar an der Hauswand entlang müssen Höhenunterschiede überwunden werden. Doch welche Außentreppe ist die richtige und welche benötigen Sie wofür?

Fenster, gerade wenn sie nach Süden ausgerichtet sind, benötigen eine ordentliche Beschattung. Und ein Wintergarten hat sehr viele Fenster, die beschattet werden sollten. Einerseits um einer Überhitzung vorzubeugen und andererseits, um für Sichtschutz zu sorgen.

Dieses mit dem Red Dot Product Design Award 2016 ausgezeichnete innovative Flachdachfenster von Fakro ist nicht nur energieeffizient und modern designt, es ist auch in über 200 Farben erhältlich. Unser Produkt der Woche!

Heuschnupfen und Pollenallergien plagen viele von uns jedes Jahr von neuem. Da hilft nur noch Schotten dicht und abwarten. Oder Sie greifen zu einem speziellen Fenster-Pollenschutzgitter.

Den Raum an einer Seite öffnen oder vorhandene Fenster nach außen erweitern – der altmodische Mauervorsprung wird zum verglasten Vorbau. Folgen: Der Wohnraum wird dadurch größer, der Tageslichteinfall steigt.

Hrachowina steht für einfache, funktionelle und hochwertige Fenster und Türen. Traditionelle Handwerkskunst verbunden mit High Tech - Produktion bringen Individualität, Persönlichkeit und Wärme in Ihr Zuhause. Das Resultat: Zufriedene Kunden seit Generationen.