Finanzieren Archiv (98 Artikel) - Seite 1 von 9

Jetzt wird der Ölkesseltausch noch günstiger. Die Initiative Heizen mit Öl legt 500 Euro obendrauf, wenn Sie mit dem neuen Ölkessel auch gleich eine Brauchwasser-Wärmepumpe installieren.

Geht es nach den ExpertInnen von Raiffeisen immobilien, so setzen die Immobilienpreise in diesem Jahr zur sanften Landung an. Signifikante Preisrückgänge sind aber nicht zu erwarten.

Home Staging, das ist die perfekte Inszenierung einer zum Verkauf oder der Vermietung stehenden Immobilie. Was alles dazu gehört und wie die Profis vorgehen, erfahren Sie in unserem großen Interview mit einer Experting auf ihrem Gebiet.

Home Stager setzen Miet- und Kaufobjekte in Szene, um sie besser vermarkten zu können. In Österreich gibt es nur wenige zertifizierte Anbieter dieser zukunftsweisenden Dienstleistung.

Wann ist man Hauptmieter, wann gilt man als Untermieter? Und wann ist die Rede von einem Untermietvertrag? Wie sieht es mit den rechtlichen Bestimmungen aus? Hier die Antworten.

Haben Sie sich umfassend informiert über das Objekt, das Sie kaufen möchten? Steht die Finanzierung? Dann muss nur noch der Kaufvertrag gemacht und der Kaufpreis gezahlt werden. Wir empfehlen dafür einen Treuhänder.

Eine Kontrolle der jährlichen Betriebskostenabrechnung wird jedem Mieter empfohlen. Denn nicht selten kommt es vor, dass Hausverwaltungen oder private Vermieter zu hohe Beträge in Rechnung stellen. Die Wiener Mieter haben als einzige in Österreich die Möglichkeit, über einen speziellen Betriebskostenrechner zu kontrollieren.

Finanz- bzw. VermögensberaterInnen sind eine Mischung aus Bank und VersicherungsvertreterIn. Ihre Aufgabe ist es, ihre KundInnen in allen Finanzfragen fair, neutral und im Sinne des Kunden umfassend zu beraten und Angebote aus dem Markt zu vergleichen.

Jedes Jahr wieder erfreut der erste Schnee Groß wie Klein. Doch - fernab vom Schneemann bauen und durch die schneebedeckte Wiese waten - birgt der winterliche Niederschlag auch so manche Uneinigkeit. Dann nämlich, wenn es ums Räumen geht...

Der VKI bietet ein Online-Tool zur Vorbereitung auf das Gespräch mit VersicherungsberaterInnen. Mit dem VKI-Risiko-Check erhalten Sie eine personalisierte Analyse Ihres persönlichen Risikopotentials.

Der im Jahr 2014 eingeführte Handwerkerbonus soll in die nächste Runde gehen und auch im Jahr 2017 wieder als Instrument gegen die Schwarzarbeit eingesetzt werden. Wirtschaft und Handwerk zeigen sich zufrieden.