Umzug - So übersiedeln Sie stressfrei

  • Klimaanlagen mit Außengerät müssen baubehördlich bzw. von der Baupolizei genehmigt werden. Es geht dabei vor allem um die Lärmemission. Ein Verstoß kann teuer werden.

  • Die Klausel der lastenfreien Übergabe einer Liegenschaft findet sich in den meisten Kaufverträgen. Doch was bedeutet das genau und was müssen VerkäuferInnen und KäuferInnen beachten? Hier die Antworten.

  • Zwar ist das Siedeln in Eigenregie günstiger, unkomplizierter und einfacher geht’s aber wohl mit einem Umzugsunternehmen. Viele nehmen für diesen Komfort sehr gerne die entsprechenden Euros in die Hand. Aber von wie viel sprechen wir hier eigentlich?

  • Unser Leben ist schneller geworden. Häufige Wohnungswechsel sind gerade in der jungen Generation nicht ungewöhnlich. Und die Möbel wollen schnell und ohne großen Aufwand mitgenommen werden können.

  • Hunde sind unsere täglichen Begleiter, da ist ein sicheres Transportieren im Auto geradezu unumgänglich. Ganz gleich, ob Einkaufsfahrt, Trip in den Urlaub oder einmaliger Umzug – mit dem DOGSTYLER gibt es das passende Transportsystem dazu.

Den Mietvertrag haben Sie in der Hand, doch nun geht’s erst richtig los. Eine Vielzahl von Erledigungen steht mit dem Einzug in ein neues Zuhause an. Wir unterstützen Sie vom Umzug bis zur Telefonanmeldung.

Ob Verwandte, Freunde oder Bekannte: So ein Umzug würde ohne sie rasch zur mission impossible. Umso schöner, wenn man sich nach getaner Arbeit in den neuen vier Wänden zusammensetzt und zufrieden auf die getane Arbeit blicken kann.

Neues Konto, neuer Telefon- und Internetanbieter, landesspezifische Impfungen der Haustiere, Schulanmeldung der Kinder… Ein Umzug – tausend to do’s.

Für viele Wohnungssuchende wird der Energieverbrauch im neuen Domizil aufgrund steigender Kosten immer ausschlaggebender. Wie Sie schnell und einfach prüfen, ob die neue Wohnung eine Energischleuder ist, erfahren Sie hier.

Am besten für einen Umzug geeignet ist ein Kastenwagen mit niedriger Einladehöhe. Wer viele schwere Dinge zu befördern hat, sollte einen LKW mit einer Hebebühne mieten.

Ein Umzug ist nicht nur mit viel Packerei und Schlepperei verbunden, es muss auch noch allerhand umgemeldet und überall die Adresse geändert werden. Um ihnen so viel Arbeit wie möglich abzunehmen, haben wir für Sie die wichtigsten Services zusammengestellt


Mieten von nicht mehr als drei Euro je Quadratmeter, davon kann der österreichische Durchschnittsmieter nur träumen. Unter welchen Voraussetzungen dieser Friedenszins übernommen werden kann, unterliegt klaren Regelungen.

Investitionen in Immobilien sind entsprechend hoch und man macht sie nicht alle Tage. Umso wichtiger, dass bei Kauf- oder Mietervertrag alles passt. Finger weg von selbst entworfenen Verträgen und auf zum Profi. Nur so ist Rechtssicherheit gewährleistet

Kürzlich erfolgte Urteilssprüche in von der Arbeiterkammer angestrengten Musterprozessen geben ein wenig Aufschluss darüber, wofür der Vermieter Teile der Kaution einbehalten kann – und wofür nicht.

Im Normalfall wird bei einem Umzug mit Profis eine Spedition lediglich mit dem Transport der Möbel und anderen Utensilien beauftragt. Das heißt, dass die Profis nur Teile der anfallenden Arbeiten übernehmen. Und diese Teile sind Vereinbarungssache:


Wenn ein Hund sein gewohntes Domizil aufgrund eines Umzugs verlassen muss, so ist dies für ihn mit erheblichem Stress verbunden. Es gibt allerdings ein paar einfache Tricks, wie Sie Ihrem vierbeinigen Liebling den Umzug so angenehm wie möglich machen können...

Geht es um die Hinterlegung oder Rückerstattung der Kaution für ein Mietobjekt, wissen viele nicht genau, wie die Rechte und Pflichten zwischen Mieter und Vermieter aufgeteilt sind. Gerichtsurteile aus Präzedenzfällen geben Aufschluss über einige Fragen.

Vor dem Auszug aus der alten Wohnung ist noch einiges zu erledigen. Viele Kisten müssen bepackt, Möbel zerlegt und womöglich auch noch die Wände gestrichen werden. Ob besenrein oder bezugsfertig, werfen Sie zunächst einen Blick in Ihren Mietvertrag...

Wer schon beim Einpacken seines Hab und Guts richtig vorgeht, wird spätestens beim Auspacken feststellen, wie wichtig das richtige Verpacken ist! Wir haben die wichtigsten Tipps und Links für Sie zusammengestellt: ...

Vor dem Einzug ins neue Reich ist meist noch allerhand zu erledigen: Wände streichen, neue Böden verlegen, die Fliesen im Bad erneuern,... Sind die Renovierungsarbeiten erledigt, geht's ans Einrichten. Mit Möbelstellplan kein Problem...

Umzugsplanung

Katzen sind sehr sensibel und auf ihre gewohnte Umgebung fixiert. Ein plötzlicher Wohnungs- und Revierwechsel sagt ihnen deshalb gar nicht zu. Wie Sie Ihrem Tiger den Umzug trotz allem so angenehm wie möglich gestalten können erfahren Sie hier!

Ob beim Bauen, Renovieren oder Einrichten: Mit dem richtigen Plan geht alles leichter. Online-Einrichtungsplaner helfen dabei, auch Räume wie das Bad oder die Küche schon im Voraus detaillgenau zu planen.

Eigentlich sollten Sie jetzt schon ganz genau wissen, wie alles abläuft. Wer wann kommt, wo jeder Karton in der neuen Wohnung platziert wird, und wo jedes Möbelstück in der neuen Wohnung aufgestellt wird. Das ist jetzt wichtig:

Transporthilfen erleichtern die Arbeit mit sperrigen Möbeln, aber auch vollbepackten Umzugskartons ungemein. Sie sollten auf diese starken Helfer nicht verzichten!

Wer beim Umzug nicht in unnötigen Stress verfallen will, der sollte einen Monat vor dem großen Tag schön langsam mit gewissen Vorbereitungen anfangen. Die Top Ten Erledigungen, die Sie zu diesem Zeitpunkt in Angriff nehmen sollten:

Zwar ist das Siedeln in Eigenregie günstiger, unkomplizierter und einfacher geht’s aber wohl mit einem Umzugsunternehmen. Viele nehmen für diesen Komfort sehr gerne die entsprechenden Euros in die Hand. Aber von wie viel sprechen wir hier eigentlich?

Wollen Sie sich eine Menge Stress ersparen und sich darauf verlassen, dass Profis für Sie nicht nur an alles denken, sondern auch (fast) alles bewegen? Da fällt Ihre Wahl auf den komfortablen Umzug mit einer Spedition.

Ob Verwandte, Freunde oder Bekannte: So ein Umzug würde ohne sie rasch zur mission impossible. Umso schöner, wenn man sich nach getaner Arbeit in den neuen vier Wänden zusammensetzt und zufrieden auf die getane Arbeit blicken kann.

Wenn Sie bis jetzt noch nichts für Ihre wenigen Tagen bevorstehende Übersiedlung getan haben, dann wird es höchste Zeit. Benutzen Sie unseren Umzugsorganiser, dann können Sie nichts vergessen und brauchen vor dem Tag X keine Angst zu haben.

Transport

Wenn Sie mit Profis siedeln, dann brauchen Sie diese Zeilen nicht zu lesen. Wenn Sie aber selbst Ihre Dinge verfrachten, dann ist es gut, einige Profitipps zu kennen. Alles in allem ist es keine Hexerei:

Wenn ein Hund sein gewohntes Domizil aufgrund eines Umzugs verlassen muss, so ist dies für ihn mit erheblichem Stress verbunden. Es gibt allerdings ein paar einfache Tricks, wie Sie Ihrem vierbeinigen Liebling den Umzug so angenehm wie möglich machen können...

Wenn Sie bis jetzt noch nichts für Ihre wenigen Tagen bevorstehende Übersiedlung getan haben, dann wird es höchste Zeit. Benutzen Sie unseren Umzugsorganiser, dann können Sie nichts vergessen und brauchen vor dem Tag X keine Angst zu haben.

Wer schon beim Einpacken seines Hab und Guts richtig vorgeht, wird spätestens beim Auspacken feststellen, wie wichtig das richtige Verpacken ist! Wir haben die wichtigsten Tipps und Links für Sie zusammengestellt: ...

Eigentlich sollten Sie jetzt schon ganz genau wissen, wie alles abläuft. Wer wann kommt, wo jeder Karton in der neuen Wohnung platziert wird, und wo jedes Möbelstück in der neuen Wohnung aufgestellt wird. Das ist jetzt wichtig:

Am besten für einen Umzug geeignet ist ein Kastenwagen mit niedriger Einladehöhe. Wer viele schwere Dinge zu befördern hat, sollte einen LKW mit einer Hebebühne mieten.

Rechtliches

Wer beim Umzug nicht in unnötigen Stress verfallen will, der sollte einen Monat vor dem großen Tag schön langsam mit gewissen Vorbereitungen anfangen. Die Top Ten Erledigungen, die Sie zu diesem Zeitpunkt in Angriff nehmen sollten:

Vor dem Einzug ins neue Reich ist meist noch allerhand zu erledigen: Wände streichen, neue Böden verlegen, die Fliesen im Bad erneuern,... Sind die Renovierungsarbeiten erledigt, geht's ans Einrichten. Mit Möbelstellplan kein Problem...