Schlafzimmer - Betten, Matratzen und Schlafzimmermöbel

Ob Kleidermotten oder Lebensmittelmotten, kaum ein Schädling im Haus, der so stört wie der nahe Verwandte des Schmetterlings. Wir sagen Ihnen, was zu tun ist, um sie wieder los zu werden.

Wie wir schlafen, wird durch verschiedene Faktoren bestimmt: Bett, Matratze, Raum, Luft, Lärm, persönliches Befinden. Hier die wichtigsten Tipps, wie Sie garantiert zu gesundem Schlaf kommen.


Auf der neuen Kollektion „Vitale“ des österreichischen Polstermöbelspezialisten ADA lässt es sich dank eingearbeiteter innovativer Gel-Elemente bequem sitzen, liegen und relaxen – und das täglich einige Stunden lang. Die Gel-Zellen sorgen für eine punktgenaue Druckentlastung, passen sich an die Körperkonturen an und stützen so den Körper in jeder Position besonders sanft.

Ist Ihr Sexualleben etwas eingeschlafen? Klappt das mit der Romantik nicht so richtig, wenn Sie im eigenen Schlafzimmer gelandet sind? Dann sollten Sie vielleicht auf die Feng Shui-Meister und ihre Farbratschläge hören...

Tagestemperaturen jenseits der 30 Grad machen auch die Nächte für so manchen von uns unerträglich. Wir haben die besten Tipps, wie Sie trotz hochsommerlicher Hitze zu erholsamem Schlaf finden.


Wohin soll das Bett, wohin der Kasten. Wo überhaupt soll sich das Schlafzimmer im Haus am besten befinden? Die wichtigsten Feng Shui Regeln im Schlafzimmer, für mehr Erholung, Entspannung und Leidenschaft.

Sie dienen als Ablage für Bücher und Brille, als Stellplatz für die Leselampe oder das nächtliche Glas Wasser. Eigentlich machen sie für viele das Schlafzimmer erst perfekt. Wir haben die ausgefallensten Ideen für Nachtkästchen zusammengetragen.

Der Körper ruht nahezu schwerelos und völlig entspannt, ohne Druckstellen an Schultern, Hüften oder Becken. Die Lendenwirbelsäule hängt nicht durch und die Bandscheiben werden abgestützt.

Sie sind von Hand gemacht und aus besten Naturmaterialien hergestelt: so genannte Premium-Betten. Was unterscheidet die Luxusvarianten von den 08/15-Exemplaren aus dem Möbelhaus? Und schläft es sich darin wirklich besser?

Die richtige Bettdecke ist für einen gesunden, entspannenden Schlaf ein wichtiger Faktor. Die Auswahl ist groß und jeder muss die für ihn passende Decke erst finden. Lesen Sie hier, was für einen gesunden und entspannenden Schlaf nötig ist.

Es gibt Menschen, die türmen so viele Kissen im Bett übereinander, dass sie fast im Sitzen schlafen, und andere wiederum können nur ganz ohne Kopfpolster ihre Nachtruhe finden. Wir haben die wichtigsten Tipps rund um das Kissen.


Ein sehr kleines Zimmer oder ungenützte Raumhöhe? Dann kann ein Hochbett genau das Richtige für Sie sein. Nicht nur Kinder haben ihre Freude an dieser speziellen Schlaflösung.

Gehören Sie zu den Morgenmuffeln oder sind Sie gleich nach dem Aufwachen fit und munter? Welcher Schlaftyp jemand ist, entscheidet sich bereits früh im Leben. Und dieses Schlafmuster verändert sich dann nur noch geringfügig.

Schlafen Sie gut? Dann gehören Sie wohl nicht zu den rund 20 % der ÖsterreicherInnen, die bei einer Umfrage angaben, nicht ausgeruht aus ihrem täglichen Schlaf zu erwachen. Wie gut, wie lang und in welcher Position wir schlafen erfahren Sie hier.

Was genau ist eigentlich ein Boxspringbett? Worauf sollten Sie beim Kauf und bei der Pflege achten? Hat dieses Trendbett auch Nachteile? Wir sagen es Ihnen.

Wer ein verwinkeltes Schlafzimmer hat, kennt das Problem: Wie kann man die Räume praktisch ausnutzen ohne den Raum zu verschandeln? Eine ideale Lösung sind begehbare Schränke, die gut aussehen und auch bei der Ausstattung nichts zu wünschen übrig lassen.


Sie reagieren empfindlich auf elektrische Spannungsfelder? Wenn Sie einige Dinge berücksichtigen, dann können Sie Ihr Problem leicht in den Griff bekommen. Die beste Methode ist, wenn Sie zumindest Ihren Schlafplatz frei von Stromleitungen halten.

Kaum eine Anschaffung wird so unterschätzt, wie die Auswahl einer neuen Matratze. Dabei ist ein gesunder, ausgleichender Schlaf doch ein wenig Überlegen wert, oder? Wir helfen Ihnen bei der Suche.

Ausklappen, schlafen, einklappen, aufgeräumt. Schrankbetten sind nicht nur praktisch und einfach zu bedienen – sie sind auch wahre Raumwunder. Nicht nur in der Studentenbude, auch in Ihrem Wohn- oder Gästezimmer eröffnen sich mit einem Klappbett ganz neue Möglichkeiten.

Von einem Kleiderschrank erwarten wir viel: er soll durch ein außergewöhnliches Design überzeugen, sich optisch in das Schlafzimmer einfügen und jede Menge Stauraum bieten. Besonders beliebt: Schränke mit einem individuell zusammenstellbaren Innenleben.

In den letzten Jahren fiel immer öfter der Begriff der Schlafhygiene. Konkret kann man mit simplen Mitteln für einen geruhsamen und erholsamen Schlaf sorgen. Und nichts anderes wird mit diesem Wort zusammengefasst.

In den meisten Teilen der Welt ist es üblich, dass die Kinder in einem Bett mit den Eltern schlafen. Was bei uns für Manche eine Unart ist, nennt sich "Co-sleeping" und bringt positive Effekte für Eltern und Kind.