Badezimmer und Wellness - Ihre Wellness-Oase zu Hause

So stellen wir uns einen relaxten Abend vor: ruhige Musik, was Gutes zum Trinken - und dann ab in den Whirlpool! Damit dem Vergnügen nichts im Wege steht und weil Pool nicht gleich Pool ist, haben wir für Sie den Überblick.

Weil sich die Krankenstände in nicht einmal 15 Jahren seit 1994 verdreifacht haben, führte die Arbeiterkammer Oberösterreich Anfang des Jahrzehnts eine Umfrage durch. Deren Ergebnisse sind alarmierend: 40 Prozent der österreichischen Arbeitnehmer leiden unter massiven psychischen Belastungen. Ein häufiger Auslöser für Depressionen, fehlende Motivation und der Unfähigkeit abzuschalten ist Stress.

Wieviele Personen werden unser Bad benutzen? Wie lange werden wir in der Wohnung bleiben? Wie viel Platz steht uns zur Verfügung und kann ich diesen vielleicht erweitern? Wir haben die wichtigsten, die "goldenen" Regeln zur Badplanung.


Eine bodenebene Dusche lässt jedes Badezimmer gut aussehen. Besser noch, wenn das Wasser elegant durch die Wand verschwindet. Der Wandablauf von Geberit ist die innovative Alternative zu konventionellen Abläufen, wenn es um bodenebene, geflieste Duschen geht.

ACO ShowerDrain Duschrinnen für barrierefreies Duschen. Verbinden Sie Qualität, Funktionalität. Stil und Flexibilität und machen Sie Ihre Dusche zu einem besonderen Hingucker. Die schönen Designs, klare Strukturen und hochwertige Materialien sind einfach überzeugend. ACO ist vielfach mit Design-Awards für die Duschrinne ACO ShowerDrain ausgezeichnet.

Aus der Dusche rinnt nur noch ein müdes Rinnsal und mit dem Wasserstrahl aus der Küchenarmatur kriegen Sie nicht mal mehr ein Teller sauber? Wenn nur aus einer Armatur wenig Wasser fließt, ist diese Armatur wahrscheinlich verkalkt. Lässt im ganzen Haus/Wohnung der Wasserdruck nach, dann lesen Sie hier!


Wer kennt sie nicht, diese alten Fotos von noch älteren Bädern. Der Geruch von Russ und feuchtem Keller liegt förmlich noch auf dem Foto und es scheint diesen zu versprühen. Bäder aus Großmutters Zeiten, mittendrin, prominent im Bild eine alte, beinahe vergessen wirkende Badewanne. Befüllt mit dampfend heißem Wasser, umringt von Eimern. Das war damals. Vorbei die Zeiten in denen Wasser noch mühsam am Herd erhitzt werden musste, um ein wohltuendes Bad zu nehmen. Baden bedeutet heutzutage Wellness, bedeutet Erholung und Entspannung. Längst dient es nicht mehr nur noch der körperlichen Reinheit.

Eine Badrenovierung hat es in sich. Je nachdem, wie groß Ihre Modernisierungspläne sind, müssen zumindest vier bis fünf Gewerke unter einen Hut gebracht werden. Ohne guten Zeitplan geht da nichts. Wir haben einen Überblick.

Das Bad hat an Bedeutung für die Wohnqualität gewonnen. Als Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden muss es individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Funktionelles Kleinbad oder großflächige Wellnessoase Holter hat auch für Sie die perfekte Badlösung.

Armaturen sind mehr als Mittel zum Zweck. Sie verschönern Waschbecken, Wanne und Dusche und untermalen die Hochwertigkeit des Interieurs. Modernes Design, beste Technik und qualitative Materialien überzeugen.

Die Hightech-Oberflächen von Cosentino sind nicht nur extrem widerstandsfähig, sondern auch in einer großen Palette an Designs erhältlich. Sie werden daher in vielen der besten Restaurants und Kochschulen der Welt, aber auch in vielen Haushalten verwendet.

Klein aber oho – wie kann aus kleinen Badezimmern das Beste rausgeholt werden? Welche Lösungen für Möbel und Einbauten gibt es und wie wird mit Hilfe von optischen Tricks mehr Platz geschaffen? Hier die besten Gestaltungstipps für Ihr Minibad.


Mit einem hohen Qualitätsstandard und einer Vielzahl von neuartigen Lösungen hat sich Artweger zu einem Top-Unternehmen für Duschen und Dampfduschen entwickelt und als Erfinder der Duschbadewanne TWINLINE eine neue Kategorie am Sanitärmarkt geschaffen.

Eine komplette Badrenovierung ist teuer, keine Frage. Doch wie viel genau so eine Generalsanierung kostet, wissen die wenigsten. Hier erhalten Sie einen guten Überblick über die anfallenden Kosten für ein neues Bad.

Pünktlich zu den großen Messen präsentieren auch die Sanitärausstatter und Hersteller aus dem Bereich Bad und Wellness ihre Produktneuheiten. Zwei Trends schlagen heuer besonders durch: Ressourceneffizienz und elegantes Design.

Da Einrichtung und Farbwahl im Bad von heute immer zurückhaltender und dezenter werden, sollten Sie mit kleinen Accessoires die nötigen, auffrischenden Akzente setzen. Hier ein paar Ideen.


Auch wenn Duschen oder Baden alltäglich ist, kann daraus ein bisschen Luxus werden. Das richtige Licht und der passende Duft machen müde Geister munter oder sorgen für wohlige Entspannung.

Heute ist das Badezimmer ein persönlicher Rückzugsort, ein Ort der Ruhe und Entspannung. Design und Komfort spielen dabei eine große Rolle. Die Sanitärtechnik von Geberit, die diese privaten Wellness-Oasen ermöglicht, steckt meist verborgen hinter der Wand.

Lifestyle-Zone Bad: Noch vor wenigen Jahren als reiner Nutzraum in jedem Haus halt auch vorhanden, ist das Badezimmer heute Vorzeigeraum Nummer Eins in unseren vier Wänden. Wir haben die Trends 2016!

Badprofi ist eine Initiative der beiden Markenhersteller PALME und POLYPEX für schönere Bäder und mehr Lebensqualität. Auf der Onlineplattform Badprofi.at finden Sie viele wertvolle Informationen rund um das Thema Bad und dessen optimale Planung.

Der 19.11. ist Welttoilettentag. Erstmals im Jahr 2001 gefeiert ist er seit Juli 2013 auch durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen offiziell anerkannt. Ein Tag, der aufmerksam machen soll auf fehlende Hygieneeinrichtungen weltweit!

Gerade im Badezimmer hat man des Öfteren mit Schimmelpilzbefall zu tun, denn in feuchter Umgebung fühlen sich die kleinen Pilze besonders wohl. Viele Bäder bieten dem Schimmel durch hohe Feuchtigkeit und schlechte Belüftung das ideale Klima.


Von der 15x15 Standardfliese in Weiß oder Natur haben wir uns Gott sei Dank schon länger verabschiedet, und "neue" Baustoffe haben Einzug in moderne Bäder gehalten. Hier alles zum Thema Holz im Feuchtraum.

Das Badezimmer gilt als Paradebeispiel schlechthin, wenn es um Barrierefreiheit geht. Gerade in diesem Raum haben es Menschen mit Beeinträchtigung besonders schwer, allein zurecht zu kommen.

Wenigstens einmal im Jahr sollten Sie einen Rundgang durch Ihr Bad und das WC starten. Ist noch alles funktionsfähig? Welche kleinen Reparaturen stehen an und gibt es auch gröbere Schäden? Ein Überblick.

Komfortfunktionen wie komplexe Duschsysteme, individuelle Temperatur- oder Lichtsteuerung sind gefragt, moderne Kommunikation im Bad hingegen nicht. Kaldewei ließ in einer Studie erheben, worauf beim Traumbad Wert gelegt wurde.

Vorbei die Zeiten der einfallslosen Nasszelle. Moderne Technik, ausgefallene Accessoires und hochwertiges Interieur sind angesagt. Lassen Sie sich von unserer großen Fotoserie inspirieren.


Die schönsten Design-Produkte für Ihr Badezimmer - ausgezeichneten mit dem Red Dot Award. Mit einem Sieg bei dieser Preisverleihung schmücken sich nur Geräte, die über einen außerordentlichen Look verfügen.

Waschbecken gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien und in vielen Größen und Formen. Ob eingebaut oder wandhängend, aus Acryl oder gar Stein - die Auswahl ist riesig.

So individuell wie die Fertighäuser sind auch die darin vorgesehenen Bäder. Sie können von Beginn an die Planung des Bades mitbestimmen. Welche Leistungen beim Fertighauspreis in Bezug aufs Badezimmer inkludiert sind, erfahren Sie hier.

Eine Studie über die Intimhygiene der Österreicher enthüllt ein Tabuthema und erklärt so manche Geruchsbelästigung in der Öffentlichkeit. Die größten Sauberkeitsfanatiker dürften aber dennoch in der Stadt und nicht auf dem Land wohnen.

Im Badezimmer geht es um Funktionalität aber auch ums Wohlfühlen, ist es doch die bevorzugte Wellnessoase in den eigenen 4 Wänden. Naturstein eignet sich besonders gut, um dem Bad eine individuelle gestalterische Note zu verleihen.

Unter Einzelwaschtischen versteht man auch "normale" Waschtische. Manche Einzelwaschtische sind auch unterbaufähig, d.h. man kann ein Möbel (Waschtischunterbau) darunter anbringen.